- Anzeige -

17-Jäh­ri­ger gibt auf Motor­rol­ler zu viel Gas – Aus­weich­ma­nö­ver endet mit Sturz

Lang­scheid. Ein 17-jäh­ri­ger Jugend­li­cher aus Sun­dern befuhr am Frei­tag gegen 17.55 Uhr mit sei­nem Motor­rol­ler die Ring­stra­ße in Lang­scheid. Aus Unacht­sam­keit gab er plötz­lich mehr Gas als beab­sich­tigt und lenk­te sein Fahr­zeug auf gera­de Stre­cke zur Mit­te der Stra­ße. Das mel­det die Poli­zei Hoch­sauer­land­kreis. Einem ent­ge­gen­kom­men­den Pkw konn­te er nur noch durch ein Aus­weich­ma­nö­ver zur Sei­te ent­ge­hen. Er stürz­te und wur­de hier­durch schwer ver­letzt.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de