- Anzeige -

Stemel ruft zu Spenden für Sunderner Feuerwehr auf

Sundern/Stemel. Das Steme­ler Initia­to­ren­team um Orts­vor­ste­her Patric Cremer ver­an­stal­tet mit Unter­stüt­zung der ört­li­chen Ver­ei­ne am kom­men­den Sams­tag in der Steme­ler Schüt­zen­hal­le ein Bene­fiz­kon­zert für die Feu­er­wehr der Stadt Sun­dern. Dar­über hin­aus wur­de nun ein Spen­den­kon­to ein­ge­rich­tet, wo nach dem ver­hee­ren­den Wald­brand nun auch zu Spen­den für die Feu­er­wehr der Stadt Sun­dern auf­ge­ru­fen wird. Der Wald­brand im Juli die­ses Jah­res hat­te in Ste­mel rund 115.000 Qua­drat­me­ter Wald­flä­che zer­stört. Hun­der­te Feu­er­wehr­leu­te waren meh­re­re Tage im Ein­satz, um vor Ort Hil­fe zu leisten.

Das Spen­den­kon­to lau­tet wie folgt:

Kon­to­in­ha­ber: Jugend­för­der­ver­ein St. Huber­tus Stemel
Bank: Spar­kas­se Arnsberg-Sundern
BIC: WELADED1ARN
IBAN: DE12 4665 0005 0003 0384 29
Ver­wen­dungs­zweck: Spen­de Feuerwehr

Die Initia­to­ren bedan­ken sich bei allen, die durch den Besuch des Kon­zer­tes oder durch eine Geld­spen­de sich an der Akti­on betei­li­gen. Wei­te­re Infos zum Kon­zert und zum Ver­kauf unter: www.jfv-stemel.jimdofree.com

 

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de