- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

St. Stephanus-Schützenbruderschaft Niedereimer: Kompanie-Vergleichswettkampf im Luftgewehrschießen

Arnsberg/Niedereimer. Zum 31. Mal trägt die 2. Kom­pa­nie der St. Ste­pha­nus-Schüt­zen­bru­der­schaft Nie­der­ei­mer einen Kom­pa­nie-Ver­gleichs­wett­kampf im Luft­ge­wehr­schie­ßen aus. Statt­fin­den wird das Schie­ßen am Sams­tag, den 18.11.2023 ab 15.00 Uhr, wie gewohnt, auf der Schieß­sport­an­la­ge in der Hal­le Friedrichshöhe.

Kann die ers­te Kom­pa­nie den Wan­der­po­kal ver­tei­di­gen? Oder schafft es die „Zwei­te“ die begehr­te Tro­phäe wie­der in die eige­nen Rei­hen zu holen? Span­nend wird es wohl auch wie­der beim 26. Damen­cup und Preis­schie­ßen zugehen.

Bei den männ­li­chen Schüt­zen wird in drei Alters­klas­sen geschossen:

Jung­schüt­zen: 16 – 25 Jahre

Senio­ren­klas­se 1: 26 – 49 Jahre

Senio­ren­klas­se 2: 50 Jah­re und älter.

Der bes­te Ein­zel­schüt­ze jeder Alters­klas­se erhält einen Preis. Im Anschluss an die Sie­ger­eh­rung in den ein­zel­nen Wett­be­wer­ben fin­det das belieb­te gemüt­li­che Bei­sam­men­sein statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Kom­pa­nie St. Ste­pha­nus-Schüt­zen­bru­der­schaft Niedereimer)

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de