- Anzeige -

- Anzeige -

Unwetter

„Xaveria“ flutet Wohnungen und Keller in Sundern

Sun­dern. Das Tief­druck­ge­biet „Xaver­ia“ hat am Frei­tag­nach­mit­tag mit einem Stark­re­gen­schau­er auch Tei­le der Stadt Sun­dern stark getrof­fen. Beson­ders betrof­fen waren in der Kern­stadt das Wohn­ge­biet „Unterm Knapp“ und das Hoffmann’sche Gelände.

Weiterlesen

Warnung vor schweren Gewittern mit Orkanböen

HSK. Der Deut­sche Wet­ter­dienst in Offen­bach hat neben der war­nung vor extre­mer Wär­me­be­las­tung mit gefühl­ten Tem­pe­ra­tu­ren bis 38 Grad auch eine Unwet­ter­war­nung für den Hoch­sauer­land­kreis her­aus­ge­ge­ben für die Zeit von

Weiterlesen

Sturmtief „Niklas“ macht der Arnsberger Feuerwehr Arbeit

Arns­berg. „Auch Sturm­tief Niklas, das am Diens­tag, 31. März auf Mike folg­te, woll­te sei­nem Vor­gän­ger offen­bar nicht nach­ste­hen und sorg­te mit Sturm­bö­en und Regen für eini­ge Feu­er­­wehr-Ein­­sä­t­­ze im Arns­ber­ger Stadtgebiet,“

Weiterlesen

Sturmtief beschäftigt Arnsberger Feuerwehr

Die Ein­hei­ten aus Hüs­ten, Bruch­hau­sen und Neheim wur­den zu einer Ein­satz­stel­le in die Dele­cker Stra­ße alar­miert. Hier hat­te ein Anwoh­ner eine Rauch­ent­wick­lung nach einem Blitz­ein­schlag bemerkt und die Feu­er­wehr verständigt.

Weiterlesen

„Xaveria“ flutet Wohnungen und Keller in Sundern

Sun­dern. Das Tief­druck­ge­biet „Xaver­ia“ hat am Frei­tag­nach­mit­tag mit einem Stark­re­gen­schau­er auch Tei­le der Stadt Sun­dern stark getrof­fen. Beson­ders betrof­fen waren in der Kern­stadt das Wohn­ge­biet „Unterm Knapp“ und das Hoffmann’sche Gelände.

Weiterlesen

Warnung vor schweren Gewittern mit Orkanböen

HSK. Der Deut­sche Wet­ter­dienst in Offen­bach hat neben der war­nung vor extre­mer Wär­me­be­las­tung mit gefühl­ten Tem­pe­ra­tu­ren bis 38 Grad auch eine Unwet­ter­war­nung für den Hoch­sauer­land­kreis her­aus­ge­ge­ben für die Zeit von

Weiterlesen

Sturmtief „Niklas“ macht der Arnsberger Feuerwehr Arbeit

Arns­berg. „Auch Sturm­tief Niklas, das am Diens­tag, 31. März auf Mike folg­te, woll­te sei­nem Vor­gän­ger offen­bar nicht nach­ste­hen und sorg­te mit Sturm­bö­en und Regen für eini­ge Feu­er­­wehr-Ein­­sä­t­­ze im Arns­ber­ger Stadtgebiet,“

Weiterlesen

Sturmtief beschäftigt Arnsberger Feuerwehr

Die Ein­hei­ten aus Hüs­ten, Bruch­hau­sen und Neheim wur­den zu einer Ein­satz­stel­le in die Dele­cker Stra­ße alar­miert. Hier hat­te ein Anwoh­ner eine Rauch­ent­wick­lung nach einem Blitz­ein­schlag bemerkt und die Feu­er­wehr verständigt.

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de