- Anzeige -

Mesche­de star­tet mit Sams­tags­ak­tio­nen – Unter­hal­tung, Über­ra­schungs­bo­xen und frei­es Parken

Lisa Machu­la und Chris­ti­na Wolff vom Stadt­mar­ke­ting Mesche­de begrü­ßen die Besu­cher am Sams­tag in der Mesche­der Innen­stadt. (Foto: Stadt­mar­ke­ting Meschede)

Mesche­de. Ab Sams­tag, 19. Juni star­ten an den Sams­ta­gen in Mesche­de vie­le ver­schie­de­ne Aktio­nen zur Bele­bung der Stadt nach dem Lock­down. Unter­stützt wird das Pro­gramm aus dem Stär­kungs­pakt Mesche­de, der nun ver­öf­fent­licht wur­de. Das voll­ge­pack­te, kom­mu­na­le Maß­nah­men­pa­ket des Stadt­mar­ke­tings Mesche­de umfasst dabei unter ande­rem die Stär­kung der Sams­ta­ge über Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen sowie die neue Kam­pa­gne „Ver­liebt in Mesche­de“ und das The­ma „Frei­es Par­ken“ für Kun­den sams­tags ab 11 Uhr.

Begrü­ßung für die klei­nen Gäste 

Mit ers­ten klei­nen Aktio­nen wird die Stär­kung der Sams­ta­ge gestar­tet. Am 19. Juni wer­den in der Zeit von 11 bis 16 Uhr die Gäs­te beson­ders begrüßt und in der Stadt will­kom­men gehei­ßen. „Es freu­en sich alle Betei­lig­ten, dass end­lich wie­der ein unbe­schwer­tes Bum­meln mög­lich ist“ berich­tet Chris­ti­na Wolff vom Stadt­mar­ke­ting Mesche­de. „Daher haben wir uns zu Beginn der Aktio­nen eine beson­de­re Begrü­ßung vor allem für die klei­nen Gäs­te über­legt. Die Aktio­nen star­ten an die­sem Wochen­en­de im klei­nen Rah­men, aber es war­ten den gan­zen Som­mer über noch span­nen­de und viel­fäl­ti­ge Pro­gramm­punk­te auf unse­re Gäs­te.“ Es wer­den zudem ver­schie­de­ne The­men­ta­ge für die Sams­ta­ge vor­be­rei­tet. „Wer hier Inter­es­se hat, sich ein­zu­brin­gen, kann sich ger­ne an uns wen­den“ ergänzt Lisa Machula.

Über­ra­schungs­bo­xen-Ver­kauf startet

Zudem star­tet das Stadt­mar­ke­ting­team mit dem Ver­kauf der Über­ra­schungs­bo­xen zur Stär­kung des Han­dels und der Gas­tro­no­mie. Es gibt die Boxen in zwei Vari­an­ten: die „Ver­liebt in Mesche­de“- und die „Vor-Ort-Genießer“-Box jeweils als klei­ne Ver­si­on für 25 Euro und als gro­ße Ver­si­on für 50 Euro. Die Inhal­te sind in jeder Box anders. Der Erlös wird 1 zu 1 an die Teil­neh­mer aus dem Han­del und der Gas­tro­no­mie wei­ter­ge­ge­ben. Der Boxen-Ver­kauf star­tet mit einem Stand an der Ecke Ruhrstraße/Rebell. Die Boxen kön­nen zudem bei der Tou­rist-Info gekauft oder bestellt und gegen einen klei­nen Auf­preis von 5 Euro auch im Stadt­ge­biet Mesche­de gelie­fert werden.

Frei­es Par­ken an den Sams­ta­gen ab 11 Uhr 

Ab dem 19. Juni bis Ende Sep­tem­ber 2021 lädt zudem die Stadt Mesche­de die Kun­den ein, bei ihrem Stadt­be­such und Sams­tags­bum­mel kos­ten­frei zu par­ken. Die Akti­on wird eben­falls über den Stär­kungs­pakt Mesche­de finan­ziert und bie­tet einen zusätz­li­chen Anreiz Mesche­de am Sams­tag zu besu­chen und ein stress­frei­es Hei­mat-Shop­ping-Erleb­nis zu genie­ßen. Es wird mit Schil­dern an den Park­schein­au­to­ma­ten auf die Akti­on hin­ge­wie­sen. Dar­un­ter fal­len alle von der Stadt bewirt­schaf­te­ten Parkplätze.

 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Stär­kungs­pakt Mesche­de und ein­zel­nen Aktio­nen gibt es unter www.stadtmarketing-meschede.de.

 

 

(Quel­le: Stadt Meschede)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de