- Anzeige -

Kei­ne Eltern­bei­trä­ge für Kita & Co. im Janu­ar: Stadt Arns­berg setzt Vor­ga­be des Lan­des um

Arns­berg. Das Land Nord­rhein-West­fa­len hat ange­kün­digt, dass die Eltern­bei­trä­ge in den Betreu­ungs­be­rei­chen der insti­tu­tio­nel­len Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen, der fami­li­en­na­hen Tages­pfle­ge sowie der OGS für den Monat Janu­ar 2021 nicht erho­ben wer­den sol­len. Dar­über infor­miert die Pres­se­stel­le der Stadt Arnsberg.

Abbu­chun­gen wer­den im Janu­ar nicht umgesetzt

Die Abbu­chun­gen sei­tens der Stadt Arns­berg wer­den daher im Janu­ar 2021 nicht umge­setzt. Fami­li­en, die übli­cher­wei­se ihren Eltern­bei­trag selbst über­wei­sen, wer­den dar­um gebe­ten, im Janu­ar dar­auf zu ver­zich­ten. Soll­ten eini­ge Eltern bereits den Bei­trag über­wie­sen haben, so kön­nen die­se mit der auto­ma­ti­schen Erstat­tung des Eltern­bei­tra­ges durch die Stadt Arns­berg rechnen.

Der Erlass wird vor­be­halt­lich der Zustim­mung des Arns­ber­ger Stadt­ra­tes per Dring­lich­keits­be­schluss umgesetzt.

(Quel­le: Pres­se­stel­le Stadt Arnsberg)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de