- Anzeige -

Graf­fi­ti-Work­shop im Gam­mon: Jugend­li­che ab 14 Jah­ren will­kom­men

Sun­dern. Das Jugend­bü­ro Sun­dern lädt am kom­men­den Wochen­en­de zu einem Work­shop für Jugend­li­che ein. Am Frei­tag und Sams­tag, 17. und 18.Juli, fin­det wie­der ein Graf­fi­ti Work­shop im Jugend­ca­fé Gam­mon für Teil­neh­mer ab 14 Jah­ren statt.

Work­shop im Jugend­ca­fé

Durch­ge­führt wird der Work­shop vom Graf­fi­ti-Künst­ler Yves Thomé aus Lüden­scheid. In dem zwei­tä­gi­gen Work­shop zeigt Thomé den Teil­neh­mern die Gestal­tung von Schrift­zü­gen mit 3D Effekt und ande­re Tech­ni­ken. Die­se Grund­kennt­nis­se kön­nen die teil­neh­men­den Jugend­li­chen dann anwen­den und mit Stift und Papier ein wenig üben. Anschlie­ßend gehen die ange­hen­den Spray­er dar­an, grö­ße­re Moti­ve zu pla­nen und dann per Spray­do­se auf die vor­han­de­nen Flä­chen zu sprü­hen.

Auf vor­han­de­ne Flä­chen sprü­hen

Das Ziel des Work­shops ist es dies­mal unter ande­rem, das Tor an der Gara­ge am Gam­mon mit einem schö­nen, neu­en Motiv zu gestal­ten.

Hin­wei­se:

Anmel­dung bis zum 17. Juli im Gam­mon ab 16 Uhr erfor­der­lich; Tel.: 02933 / 7864612, E‑Mail: gammon@ stadt-sundern.de oder im Jugend­bü­ro: Tel.: 02933 / 81–261, E‑Mail: j.fricke@stadt-sundern.de

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de