- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

Chorkonzert „Just for Fun“: Con Brio Hagen begeistert mit weiteren Chören aus der Region

„Just for Fun“ san­gen ins­ge­samt 9 Chö­re bei dem Som­mer­kon­zert des „Con Brio Hagen“. (Foto: Con Brio Hagen)

Sundern/Hagen. Am vor­letz­ten Sams­tag im Juni ver­an­stal­te­te der Chor Con Brio ein klei­nes aber fei­nes Som­mer­kon­zert. Unter dem Mot­to „Just for Fun“ san­gen mit dem aus­rich­ten­den Chor Con Brio aus Hagen und sei­nem Chor­lei­ter Ingo Reich acht wei­te­re Chö­re aus dem Hoch­sauer­land und dem benach­bar­ten Kreisen.

Der Hage­ner Chor eröff­ne­te den Kon­zert­abend mit einem pep­pi­gem Lol­li­pop Arran­ge­ment, um anschlie­ßend ein paar ruhi­ge und nach­denk­li­che Töne zu into­nie­ren. Anschlie­ßend folg­te der Frau­en­chor Har­mo­nia aus Sun­dern der die Zuhö­rer auf eine diver­se Rei­se zu den „Regen­bo­gen­far­ben“ mit­nahm und ganz unter­schied­li­che Lebens­wei­sen auf­zeig­te. Mit Bar­dit­us aus Allen­dorf folg­te das Stück „Flash­dance … What a fee­ling“, wel­ches gesang­lich und cho­reo­gra­fisch beein­druck­te. Aus Salw­ey reis­ten die Sän­ge­rin­nen des Kir­chen­chors und ver­CHORkst an. Der Chor ver­CHORkst brach­te ein moder­nes Pitch Per­fekt Med­ley auf die Büh­ne und begeis­ter­te den Saal. Einen aktu­el­len Bezug zur gera­de lau­fen­den Fuß­ball EM lie­fer­te Mixt(o)ur aus Mei­nerz­ha­gen. Mit dem als Fuß­ball­hym­ne bekann­ten 80 Mil­lio­nen Song. Die aus Vel­me­de ange­reis­ten Män­ner des MGV­chen nah­men mit „Reg­gae­ton“ humor­voll die all­täg­li­chen Pro­ble­me im Alters­heim aufs Korn. Den Schluss­punkt des Kon­zer­tes setz­te VOC­eMO­TI­ON aus Werl. Mit dem durch Glenn Mil­ler bekannt gewor­de­nen Hit „Chat­ta­noo­ga Choo Choo“, wur­de die Fahrt mit einer Dampf­lok besun­gen und in Sze­ne gesetzt.

Bei die­sem etwas ande­ren Kon­zert war der Name Pro­gramm und der Spaß der Akteu­re über­trug sich auf die Zuschau­er, der gut besuch­ten Veranstaltung.

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Con Brio Hagen)

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de