- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

Chihuahua- und Kleine-Hunde-Treff in den Sommermonaten zu früherer Tageszeit

Arns­berg. Jeden ers­ten Sonn­tag im Monat tref­fen sich Liebhaber:innen von Chi­hua­hu­as und klei­nen Hun­de in Arns­berg, um sich aus­zu­tau­schen, mit den Vier­bei­nern spa­zie­ren zu gehen und anschlie­ßend gemein­sam in einem hun­de­freund­li­chen Lokal ein­zu­keh­ren. Auf­grund der stei­gen­den Tem­pe­ra­tu­ren lässt seni­or­Trai­ne­re­rin Rena­te Köh­ler-Göbel ihr Ange­bot in den Som­mer­mo­na­ten bereits mor­gens um 9 Uhr starten.

Der Chi­hua­hua- und Klei­ne-Hun­de-Treff rich­tet sich an alle Men­schen, die sich ger­ne mit Gleich­ge­sinn­ten aus­tau­chen und gemein­sam Gas­si­ge­hen möch­ten, ohne die Sor­ge, dass ihre Hun­de von grö­ße­ren über­rannt wer­den. Wer mit sei­nem Fell­freund ger­ne unter Men­schen ist, neue Kon­tak­te knüp­fen und sich in der Grup­pe über Hun­de­hal­tung und „Erzie­hungs­vor­schlä­ge“ unter­hal­ten möch­te, ist hier richtig.

Das nächs­te Tref­fen ist am Sonn­tag, 7. Juli, um 9 Uhr auf dem Park­platz vor dem Sau­er­land­thea­ter. Inter­es­sier­te kön­nen ohne Anmel­dung dazukommen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erteilt die Enga­ge­ment­för­de­rung der Stadt Arns­berg unter Tel. 02932 201‑2281.

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Stadt Arnsberg)

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de