- Anzeige -

Wer macht mit beim Sternsingen in Stemel?

Der Pfarr­ge­mein­de­rat St. Huber­tus Ste­mel ruft Kin­der ab 9 Jah­re zur Stern­sin­ger­ak­ti­on 2023 auf. (Foto: Pfarr­ge­mein­de­rat St. Huber­tus Stemel)

Sundern/Stemel. „Kin­der stär­ken, Kin­der schüt­zen – in Indo­ne­si­en und welt­weit“, unter die­sem Mot­to steht die Stern­sin­ger­ak­ti­on 2023. Welt­weit lei­den Kin­der unter Gewalt. Die Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on schätzt, dass jähr­lich eine Mil­li­ar­de Kin­der und Jugend­li­che phy­si­scher, sexua­li­sier­ter oder psy­chi­scher Gewalt aus­ge­setzt sind – das ist jedes zwei­te Kind. Die Stern­sin­ger wer­den im kom­men­den Jahr auf die­se The­ma­tik auf­merk­sam machen.

Wer mit­hel­fen möch­te, dass es Kin­dern in Indo­ne­si­en und über­all auf unse­rer Erde bes­ser geht, ist herz­lich will­kom­men, an der nächs­ten Stern­sin­ger­ak­ti­on teil­zu­neh­men. Kin­der ab 9 Jah­ren kön­nen sich als Stern­sin­ger betei­li­gen. Der Aus­sendungs­got­tes­dienst ist vor­aus­sicht­lich am Sams­tag, den 07. Janu­ar 2023 um 17.00 Uhr in der St. Huber­tus-Kir­che zu Ste­mel. Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung bit­te bei Patric Cremer vom ört­li­chen Pfarr­ge­mein­de­rat, Tel. 0151/72424094 oder patriccremer@gmx.de

 

 

 

(Quel­le: Pfarr­ge­mein­de­rat St. Huber­tus Stemel)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de