von

Sto­cku­mer Grund­schu­le soll St. Sebas­ti­an hei­ßen

2014.01.17.Sundern.Logo.StockumSto­ckum. Die Grund­schu­le in Sto­ckum soll ab Som­mer 2014 „Katho­li­sche Grund­schu­le St. Sebas­ti­an Sun­dern-Sto­ckum” hei­ßen. Das emp­fahl der Aus­schuss für Schu­le, Sport und Kul­tur ein­stim­mig dem Sun­derner Rat und folg­te damit einem Antrag von Schul­kon­fe­renz, För­der­ver­ein und Orts­vor­ste­her Rei­mund Klu­te. Die­se hat­ten sich nach der Zusam­men­le­gung der Grund­schu­len St. Pan­kra­ti­us Sto­ckum und St. Sebas­ti­an Endorf und der Auf­ga­be des Teil­stand­orts Endorf für einen neu­en Namen und neu­en Schutz­pa­tron aus­ge­spro­chen, damit die gemein­sa­me Grund­schu­le nach außen erkenn­bar wer­de. „Die­se soll hof­fent­lich noch vie­le Jah­re als gute Schu­le auf dem Land unse­re Kin­der erzie­hen und bil­den,” so der Orts­vor­ste­her.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?