Spiele-Apps

Verbraucherzentrale warnt vor Tücken kostenloser Spiele-Apps

Neheim. „Für vie­le Spie­­le-Macher ist das Sys­tem der ‚Free to Play-Games‘ ein ein­träg­li­ches Geschäfts­mo­dell. Für den Han­dy­spie­ler kann ‚free to play‘ aber durch­aus zur Kos­ten­fal­le wer­den“, weiß Petra Gol­ly, Verbraucherberaterin

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de