- Anzeige -

Pkw am Bahnhof angezündet

(Foto: Uwe Schlick / pixelio.de)
(Foto: Uwe Schlick / pixelio.de)

Arns­berg.  Am Sonn­tag, 8. Dezem­ber  um 0.58 Uhr brann­te in Arns­berg, Zu den Werk­stät­ten ein Pkw. Nach­dem die Feu­er­wehr das Fahr­zeug gelöscht hat­te,  stell­te die Poli­zei fest, dass kei­ne Kenn­zei­chen ange­bracht waren. Eine Über­prü­fung eines im Fahr­zeu­g­inne­ren auf­ge­fun­de­nens Fahr­zeug­schein ergab, dass der Pkw wegen Unter­schla­gung zur Fahn­dung aus­ge­schrie­ben war. Das Fahr­zeug wur­de vom Abschlepp­dienst Drees sichergestellt.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de