- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

Neue Bewerbungen für Ehrenamtskarte NRW möglich

Arns­berg. Ab Janu­ar 2017 wer­den neue Ehren­amts­kar­ten aus­ge­teilt. Bewer­bun­gen sind ab jetzt mög­lich. Wer eine Ehren­amts­kar­te bean­tra­gen möch­te, kann das bei der Stadt Arns­berg, Geschäfts­stel­le Enga­ge­ment­för­de­rung, tun. Die Bean­tra­gung der Kar­te ist kos­ten­los. Die Kar­te kann auch für eine ande­re Per­son bean­tragt wer­den, wenn die­se fol­gen­de Vor­aus­set­zun­gen für den Kar­ten­be­sitz erfüllt:

  • Das durch­schnitt­li­che wöchent­li­che Enga­ge­ment beträgt min­des­tens fünf Stun­den oder 250 Jahresstunden.
  • Im Rah­men der ehren­amt­li­chen Tätig­keit dür­fen kei­ne Zah­lun­gen erfol­gen, die über eine Auf­wands­ent­schä­di­gung für ent­stan­de­ne Kos­ten hinausgehen.
  • Das Min­dest­al­ter für die Ver­ga­be der Kar­te beträgt 16 Jahre.
  • Die ehren­amt­li­che Tätig­keit erfolgt aus­schließ­lich für Drit­te und muss in der Stadt Arns­berg erbracht werden.
  • Der Bewer­bungs­vor­druck muss voll­stän­dig aus­ge­füllt und von zwei ver­ant­wort­li­chen Per­so­nen (in der Regel Vor­stands­mit­glie­der) des jewei­li­gen Ver­eins bzw. der Insti­tu­ti­on unter­zeich­net werden.
  • Der Antrags­stel­len­de muss bereits seit zwei Jah­ren ehren­amt­lich tätig sein.

Vor­schlags­be­rech­tigt sind Ver­tre­ter ein­ge­tra­ge­ner Ver­ei­ne bei ehren­amt­li­cher Arbeit außer­halb von Ver­eins­struk­tu­ren, die Per­son, die ehren­amt­lich tätig ist oder Per­so­nen aus deren Umfeld. Ehren­amt­li­che Arbeit, die außer­halb von Ver­eins­struk­tu­ren erbracht wird, ist ehren­amt­li­cher Arbeit im Ver­ein gleich­ge­stellt. Vor­aus­set­zung für die Ver­ga­be der Kar­ten ist eine glaub­haf­te Ver­si­che­rung, dass die Kri­te­ri­en ein­ge­hal­ten werden.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie Antrags­for­mu­la­re gibt es bei der Geschäfts­stel­le Enga­ge­ment­för­de­rung Arns­berg,  Petra Vor­werk-Rosen­dahl, Cle­mens-August-Stra­ße 116, 59821 Arns­berg, Tele­fon 02931 9638104 oder unter p.vorwerk-rosendahl@arnsberg.de.

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de