- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

Neheimer Jäger laden wieder zum Jägerglühen

Neheim. Nach der gelun­ge­nen Pre­mie­re im ver­gan­ge­nen Jahr ver­an­stal­tet die 3. Kom­pa­nie des Jäger­ver­eins Neheim auch in die­sem Jahr ein Jäger­glü­hen. Am Sams­tag, 8. Dezem­ber 2018 sind alle Jäger und Freun­de des Jäger­ver­eins ab 16 Uhr in die Anla­gen des Fre­se­ken­hofs zum gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein eingeladen.

Buntes Licht und adventliche Musik

Ein beson­de­rer Augen­schmaus wird auch dies­mal gebo­ten, wenn der Fre­se­ken­hof in bun­tes Licht getaucht wird und dadurch für eine hei­me­li­ge Atmo­sphä­re sorgt. Das Orches­ter der Nehei­mer Jäger sorgt mit advent­li­chen Wei­sen für den musi­ka­li­schen Rah­men. Die Kin­der­kom­pa­nie bie­tet ein kind­ge­rech­tes Begleit­pro­gramm an. Für das leib­li­che Wohl wird gesorgt. Neben kal­ten Geträn­ken wer­den Glüh­wein, Spe­zia­li­tä­ten vom Grill, Waf­feln und Stock­brot angeboten.

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de