- Anzeige -

Kin­der­kom­pa­nie des Jäger­ver­eins sam­melt Kron­kor­ken

Akti­on Kron­kor­ken beim Jäger­ver­ein:  (v.l.) Adju­tant Udo Blu­me, Kris­ti­na Ley, Anni­na Hau­nert (bei­de Lei­tung Kin­der­kom­pa­nie) und Oberst Hein­rich Veh. (Foto: Jäger­ver­ein)

Neheim. Die Kron­kor­ken-Sam­mel­ak­ti­on der Kin­der­kom­pa­nie des Nehei­mer Jäger­ver­eins geht in die fina­le Pha­se. Eini­ge tau­send Fla­schen­ver­schlüs­se sind im Lau­fe des Jah­res schon für den guten Zweck zusam­men gekom­men – jetzt soll in den kom­men­den Wochen noch ein­mal nach­ge­legt wer­den.

Für Aids-Wai­sen in Ugan­da

Die Kin­der­kom­pa­nie betei­ligt sich damit an einer Akti­on, die der Eine-Welt-Laden in Sun­dern ins Leben geru­fen hat. Die gesam­mel­ten Kron­kor­ken wer­den einem ein­hei­mi­schen Ver­wer­ter über­ge­ben und der Erlös dann zur Unter­stüt­zung von AIDS-Wai­sen­kin­dern in Ugan­da ein­ge­setzt. Bei jeder Ver­an­stal­tung des Jäger­ver­eins haben die Mäd­chen und Jun­gen der Kin­der­kom­pa­nie sowie ihr Lei­tungs­team flei­ßig Kron­kor­ken gesam­melt und Wer­bung für die Initia­ti­ve gemacht. Schnell hat­te sich die Akti­on unter den Mit­glie­dern und Freun­den des Jäger­ver­eins rum­ge­spro­chen, so dass auch bei der ein oder ande­ren pri­va­ten Par­ty ein Körb­chen für Kron­kor­ken auf­ge­stellt wur­de.

Akti­on zum Jäger­glü­hen

Jetzt möch­te die Kin­der­kom­pa­nie mit einem ganz beson­de­ren Anreiz zum End­spurt anset­zen: Wer zum dies­jäh­ri­gen Jäger­glü­hen am Sams­tag, 7. Dezem­ber, ab 16 Uhr auf dem Nehei­mer Fre­se­ken­hof min­des­tens 20 Kron­kor­ken mit­bringt und spen­det, nimmt an einer Ver­lo­sung teil. Neben vie­len attrak­ti­ven Sach­prei­sen und Gut­schei­nen winkt als Haupt­preis eine Bal­lon­fahrt. Mit­ma­chen beim Jäger­glü­hen kann jeder, der Inter­es­se hat. Das gemüt­li­che Bei­sam­men­sein am Fre­se­ken­hof wird auch in die­sem Jahr wie­der von der 3. Kom­pa­nie des Jäger­ver­eins orga­ni­siert. Die Kin­der­kom­pa­nie bie­tet ein kind­ge­rech­tes Begleit­pro­gramm an und das Orches­ter der Jäger sorgt für die musi­ka­li­sche Beglei­tung. Für das leib­li­che Wohl ist auch gesorgt: Neben kal­ten Geträn­ken wer­den Glüh­wein, Spe­zia­li­tä­ten vom Grill und Waf­feln ange­bo­ten.

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de