- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

Hagener Schützen spenden an KiJu Lüdenscheid e.V.

Sun­dern. Anläss­lich ihres 200-jäh­ri­gen Bestehens ver­teil­ten die Hage­ner Schüt­zen im ver­gan­ge­nen Jahr am Schüt­zen­fest-Wochen­en­de kos­ten­los ein Schüt­zen­fest­pa­ket. Neben einer Fla­sche „Krö­ver Nackt­arsch“ mit Jubi­lä­ums-Eti­kett ent­hielt das Schüt­zen­fest­pa­ket ins­be­son­de­re die Fest­schrift zum 200-jäh­ri­gen Jubiläum.

Spendensammlung für bedürftige Kinder und Jugendliche

Im Rah­men der Ver­teil­ak­ti­on der Schüt­zen­fest­pa­ke­te wur­de auch die tra­di­tio­nel­le Hut­samm­lung für bedürf­ti­ge Kin­der und Jugend­li­che durch­ge­führt. Dies­mal war die Spen­de für den För­der­ver­ein der Kin­der- und Jugend­psych­ia­trie in Lüden­scheid gedacht. Durch den För­der­ver­ein kön­nen beson­de­re erleb­nis­päd­ago­gi­sche Pro­jek­te, Frei­zeit­an­ge­bo­te und Exkur­sio­nen für die Kin­der und Jugend­li­chen ermög­licht werden.

5025 € Spendensumme für Sommerferienprojekt

Das Königs­paar Sarah und Juli­an Kai­ser über­ga­ben zusam­men mit Oberst Ben­ja­min Hil­le­brand und Haupt­mann Klaus-Peter Gro­te jetzt die stol­ze Sum­me von 5.025 € an den Ver­ein. Die sym­bo­li­sche Spen­den­über­ga­be konn­te auf­grund des Coro­na-Lock­downs erst jetzt erfol­gen. Die Vor­sit­zen­de des För­der­ver­eins Frau Dr. Doro­thee Dill und die Lei­te­rin der Kli­nik für Kin­der- und Jugend­psych­ia­trie Frau Dr. Tama­ra Jacu­beit bedank­ten sich sehr herz­lich für die Spen­de. Die­se wird für das mehr­tä­gi­ge Som­mer­fe­ri­en­pro­jekt „Aben­teu­er­li­ches Unter­wegs­sein“ ver­wen­det. Das Pro­gramm mit Spiel, Sport und krea­ti­ver Gestal­tung soll die Selbst­er­fah­rung der Jugend­li­chen stär­ken und ihre Erfah­rung in Grup­pen­ak­ti­vi­tä­ten vertiefen.

(Quel­le: Schüt­zen­bru­der­schaft St. Sebas­ti­an 1820 e. V. Hagen)

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de