- Anzeige -

CDU und Grü­ne set­zen Stadtetat durch

Der Arnsberger Haushaltsplan für 2014 und 2015 wurde mit den Stimmen von CDU und Grünen beschlossen. (Foto. Tim Reckmann  / pixelio.de)
Der Arns­ber­ger Haus­halts­plan für 2014 und 2015 wur­de mit den Stim­men von CDU und Grü­nen beschlos­sen. (Foto. Tim Reck­mann / pixelio.de)

Arns­berg. Die Frak­tio­nen von CDU und Grü­nen im Rat der Stadt haben am Abend den Stadtetat durch­ge­setzt: Schwer­punk­te setz­ten die Frak­tio­nen auf Ein­spa­run­gen und auf Inves­ti­tio­nen in Schu­len, Infra­struk­tur und Umwelt­qua­li­tät. SPD und FDP stimm­ten gegen den Dop­pel­haus­halt für 2014/15. Der Sanie­rungs­plan wur­de bei ledig­lich einer Gegen­stim­me aus der SPD-Frak­ti­on beschlos­sen, der Stel­len­plan bei eini­gen Gegen­stim­men aus der SPD.

Ein aus­führ­li­cher Bericht folgt.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de