- Anzeige -

„Aschenputtel – das Musical“ in der Stadthalle Meschede

Am 9.12.2021 gas­tiert das Bochu­mer Tour­nee­thea­ter „Thea­ter Libe­ri“ mit „Aschen­put­tel – das Musi­cal“ in der Stadt­hal­le Mesche­de. (Bild­rech­te: Thea­ter Libe­ri, Foto­graf: Nilz Böhme).

Mesche­de. Am Don­ners­tag, 9. Dezem­ber 2021, um 16 Uhr, gas­tiert das Thea­ter Libe­ri mit „Aschen­put­tel – das Musi­cal“ in der Stadt­hal­le in Mesche­de. Der bekann­te Mär­chen­klas­si­ker der Brü­der Grimm wird als moder­nes Musi­cal für die gan­ze Fami­lie auf die Büh­ne gebracht.

Das Tour­nee­thea­ter aus Bochum ist bekannt für sei­ne fan­ta­sie­vol­len Fami­li­en­mu­si­cals. „Unse­re Idee war es immer das Musi­cal-Erleb­nis direkt vor die Haus­tür zu brin­gen“, erklärt Lars Arend (künst­le­ri­sche Gesamt­lei­tung) das Kon­zept. In der Umset­zung bedeu­tet das, über 420 Vor­stel­lun­gen in ganz Deutsch­land, Öster­reich, Luxem­burg und der Schweiz zu spie­len, im Gepäck wech­seln­de Musi­cal­ver­sio­nen fünf bekann­ter Märchenklassiker.

Die Zuschau­er erwar­tet eine ver­trau­te Geschich­te in neu­em Gewand. Ein bes­tens aus­ge­bil­de­tes Ensem­ble begeis­tert mit pop­pig-rocki­gen Musi­cal-Hits und ori­gi­nel­len Cho­reo­gra­fien. Mit viel Lie­be zum Detail wird die mär­chen­haf­te Kulis­se auf die Büh­ne gebracht. Fan­ta­sie­vol­le Kos­tü­me und ein wan­del­ba­res Büh­nen­bild ver­deut­li­chen den Kon­trast zwi­schen Aschen­put­tels müh­sa­men All­tag auf dem Guts­hof und dem opu­len­ten Leben im könig­li­chen Schloss.

Infos und Tickets

Das Musi­cal dau­ert zwei Stun­den inklu­si­ve 20 Minu­ten Pau­se und ist geeig­net für Zuschau­er ab vier Jah­ren. Die Tickets kos­ten im Vor­ver­kauf 23,- / 21,- / 18,- Euro je nach Kate­go­rie, Kin­der bis 14 Jah­re erhal­ten eine Ermä­ßi­gung in Höhe von 2 Euro. Der Preis an der Tages­kas­se beträgt zuzüg­lich 2 Euro. Erhält­lich sind die Tickets online unter www.theater-liberi.de und bei aus­ge­wähl­ten Vorverkaufsstellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Thea­ter Liberi)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de