- Anzeige -

Anmeldung in Kita und Kindertagespflege in Arnsberg

Arns­berg. Das Jugend­amt der Stadt Arns­berg bit­tet alle Eltern, die ihr Kind im Kin­der­gar­ten­jahr 2023/24 in der Kita oder für die Kin­der­ta­ges­pfle­ge anmel­den wol­len, recht­zei­tig die Anmel­dung vor­zu­neh­men. Alle Kin­der müs­sen bis Donnerstag,12. Janu­ar 2023, über das Online-Por­tal https://kita.arnsberg.de ange­mel­det wer­den. Das neue Kin­der­gar­ten­jahr beginnt am 1. August 2023.

Eltern kön­nen ihre Kin­der in bis zu zwei Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen ihrer Wahl anmel­den. Zusätz­lich ist eine Anmel­dung für die Kin­der­ta­ges­pfle­ge mög­lich. Nach der Regis­trie­rung unter  https://kita.arnsberg.de erfolgt die Online-Anmel­dung. Die Eltern müs­sen sich zusätz­lich per­sön­lich mit der Kin­der­ta­ges­ein­rich­tung in Ver­bin­dung set­zen. Bei Anmel­dung für die Kin­der­ta­ges­pfle­ge nimmt die Fach­be­ra­tung der Stadt Arns­berg Kon­takt zu den Eltern auf.

Eine Anmel­dung ist – im Ein­zel­fall – nur nach vor­he­ri­ger Ter­min­ver­ein­ba­rung auch vor Ort in den Kitas mög­lich, eben­falls bis spä­tes­tens zum 12. Januar.

Die Kin­der müs­sen bereits jetzt ange­mel­det wer­den, auch wenn der Kita-Platz erst nach dem 1. August 2023, aber noch im Kin­der­gar­ten­jahr 2023/2024 (01.08.2023 bis 31.07.2024), benö­tigt wird. Über die Ver­ga­be der Plät­ze ent­schei­den die Kitas gemein­sam mit den Trä­gern und infor­mie­ren die Eltern dann ab dem 19. Janu­ar 2023.

Falls Eltern noch nach der rich­ti­gen Kin­der­ta­ges­ein­rich­tung suchen, kön­nen sie sich eben­falls online unter https://kita.arnsberg.de über die Stand­or­te der Ein­rich­tun­gen, päd­ago­gi­sche Kon­zep­te, die Trä­ger­ar­ten und Ansprechpartner*innen vor Ort informieren.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Anmel­de­ver­fah­ren ste­hen außer­dem auf der Home­page der Stadt Arns­berg bereit: https://www.arnsberg.de/wohnen-leben/kinder-jugend-familie/kindertagesbetreuung/kita/anmeldung-kita.

Hotline für Fragen

Das Jugend­amt hat spe­zi­ell für Fra­gen rund um das Anmel­de­ver­fah­ren eine Hot­line unter der Ruf­num­mer 02932/201‑2550 geschal­tet. Die­se ist mon­tags bis don­ners­tags von 8 bis 16 Uhr, frei­tags von 8 bis 12 Uhr erreich­bar. In der Zeit vom 27. bis 30. Dezem­ber ist die Hot­line nicht besetzt.

Über das Arns­ber­ger Ser­vice­por­tal https://portal.arnsberg.de steht dar­über hin­aus im Bereich „Kin­der, Jugend und Fami­lie“ die Anfra­ge­op­ti­on zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Stadt Arnsberg)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de