- Anzeige -

Zwei neue Ein­satz­leit­wa­gen für Arns­ber­ger Wehr

Über­ga­be von zwei neu­en Ein­sazt­leit­wa­gen an die Arns­ber­ger Feu­er­wehr. (Foto: Stadt Arns­berg)

Arns­berg. Bür­ger­meis­ter Ralf Paul Bitt­ner konn­te jetzt gleich zwei neue Fahr­zeu­ge an die Feu­er­wehr der Stadt Arns­berg über­ge­ben. Es han­delt sich um zwei Ein­satz­leit­wa­gen, die eine Aus­stat­tung zum Füh­ren von klei­ne­ren Ein­satz­stel­len und Ein­satz­ab­schnit­ten besit­zen.

Wei­te­res Fahr­zeug soll kom­men

Neben Fach­be­reichs­lei­ter Hel­mut Mel­chert und dem stell­ver­tre­ten­den Feu­er­wehr­lei­ter Harald Kroll konn­ten die bei­den Basis­lösch­zug­füh­rer Ben­ja­min Hugo (Nie­der­ei­mer, Bruch­hau­sen) und Chris­ti­an Schul­te (Her­drin­gen, Hol­zen) die Fahr­zeu­ge in Emp­fang neh­men. Der Plan der Feu­er­wehr Arns­berg ist es, zukünf­tig in jedem Basis­lösch­zug solch ein Fahr­zeug vor­zu­hal­ten. Daher lau­fen der­zeit die Pla­nun­gen für eine Beschaf­fung eines wei­te­ren Fahr­zeu­ges für den Basis­lösch­zug 5 (Hüs­ten, Müsche­de)

Die bau­glei­chen Wagen sind auf einem Ford Fahr­ge­stell durch die Fir­ma Schä­fer auf­ge­baut wor­den. Die Zeit bis zur end­gül­ti­gen Aus­lie­fe­rung betrug in etwa ein Jahr. Die Fahr­zeu­ge sind bereits im Aus­bil­dungs­be­trieb ein­ge­bun­den, so dass sie auch effek­tiv im Ein­satz genutzt wer­den kön­nen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de