von

Zwei Nehei­mer mit Pfef­fer­spray ange­grif­fen und aus­ge­raubt

Neheim. In der Stem­berg­stra­ße wur­den am Diens­tag­mor­gen gegen 05:30 Uhr zwei Män­ner aus­ge­raubt. Die 54- und 35-jäh­ri­gen Män­ner aus Arns­berg hat­ten kurz zuvor eine Gast­stät­te in der Stra­ße „Zum Müg­gen­berg“ ver­las­sen. Anschlie­ßend woll­ten sie zu einem gegen­über­lie­gen­den Park­platz zu ihrem Auto gehen. Hier wur­den sie dann von unbe­kann­ten Per­so­nen ange­rem­pelt und mit Pfef­fer­spray besprüht.

Fahn­dung ohne Erfolg

Dar­auf­hin wur­de dem 54-jäh­ri­gen sei­ne Brief­ta­sche geraubt. Täter­hin­wei­se lie­gen nicht vor. Eine sofort ein­ge­lei­te­te Fahn­dung ver­lief nega­tiv. Hin­wei­se rich­ten sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Arns­berg unter der 02932 / 90 200.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?