- Anzeige -

Zum sechsten Mal „Offene Gärten im Ruhrbogen“

Arnsberg macht wieder mit bei den Offenen Gärten im Ruhrbogen. (Foto: René Albarus  / pixelio.de)
Arns­berg macht wie­der mit bei den Offe­nen Gär­ten im Ruhr­bo­gen. (Foto: René Alba­rus / pixelio.de)

Arns­berg. Bereits zum sechs­ten Mal koope­rie­ren die acht Städ­te Arns­berg, Bal­ve, Frön­den­berg, Hemer, Iser­lohn, Men­den, Neu­en­ra­de sowie Wicke­de und prä­sen­tie­ren die „Offe­nen Gär­ten im Ruhr­bo­gen 2014“. Inter­es­sier­te Gar­ten­freun­de kön­nen an vier Sonn­ta­gen – 18. Mai, 15. Juni, 13. Juli und 21. Sep­tem­ber – zwi­schen 11 und 18 Uhr Pri­vat­gär­ten besu­chen und Tipps und Anre­gun­gen aus­tau­schen. Zu dem Ter­min am 21. Sep­tem­ber bie­ten eini­ge Gar­ten­be­sit­zer erst­ma­lig die Lich­ter­GÄR­TEN an. Gär­ten, die sich durch eine inter­es­san­te oder stim­mungs­voll arran­gier­te Beleuch­tung aus­zeich­nen, wer­den in der Zeit von 18 bis 21 Uhr für Besu­cher geöffnet.
Alle Gär­ten wer­den in einer 52-sei­ti­gen Gar­ten­bro­schü­re aus­führ­lich beschrie­ben. Die­se ist ab sofort kos­ten­los in allen Stadt­bü­ros, in den Filia­len der Spar­kas­se und beim Ver­kehrs­ver­ein Arns­berg erhält­lich oder als Down­load im Inter­net unter www.gaerten-im-ruhrbogen.de abruf­bar. Hier fin­den sich auch zusätz­li­che Infor­ma­tio­nen sowie Aktua­li­sie­run­gen zu ein­zel­nen Gär­ten. Besu­che­rIn­nen soll­ten beach­ten, dass nicht alle Gär­ten an allen Akti­ons­ta­gen geöff­net sind und die Öff­nungs­zei­ten vari­ie­ren. Hier bie­tet eine über­sicht­li­che Tabel­le in der Gar­ten­bro­schü­re (Sei­ten 6 und 7) Ori­en­tie­rung. Ermög­licht wur­de das Pro­jekt durch das groß­zü­gi­ge Spon­so­ring der Spar­kas­sen Arns­berg-Sun­dern, Iser­lohn, Mär­ki­sches Sauer­land Hemer-Men­den und Frön­den­berg sowie die Wer­be­an­zei­gen von Unter­neh­men aus der Region.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen gibt es unter www.gaerten-im-ruhrbogen.de

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de