- Anzeige -

Zum drit­ten Mal in Fol­ge „aus­ge­zeich­ne­ter Aus­bil­dungs­be­trieb“

2016.08.09.Arnsberg.Westnetz1
Aus­bil­der und Aus­zu­bil­den­de der West­netz GmbH am Stand­ort Arns­berg freu­en sich über die Aus­zeich­nung. (Foto: West­netz)

Arns­berg. „Aus­ge­zeich­ne­ter Aus­bil­dungs­be­trieb“ – das ist das Sie­gel, mit dem die RWE-Toch­ter West­netz am Stand­ort Arns­berg jetzt bereits zum drit­ten Mal in Fol­ge aus­ge­zeich­net wur­de. „Jedes Jahr aufs Neue neh­men wir an der Umfra­ge teil, um her­aus­zu­fin­den, ob wir unser Ergeb­nis zu den Vor­jah­ren ver­bes­sern konn­ten und wo noch Ver­bes­se­rungs­po­ten­zi­al besteht. Wir sind stolz eine sol­che Zer­ti­fi­zie­rung zu erhal­ten. Das Ergeb­nis zeigt, dass wir jun­ge Men­schen rich­tig auf das spä­te­re Berufs­le­ben vor­be­rei­ten“, sag­te West­netz-Aus­bil­der Dirk Pola­chow­ski.

Stand­ort erhält Zer­ti­fi­zie­rung von Ertrags­werk­statt Wer­dohl

Die Ertrags­werk­statt GmbH aus Wer­dohl ver­gibt den Titel nach einer Aus­wer­tung einer anony­mi­sier­ten Befra­gung der Aus­zu­bil­den­den und der aktu­el­len Aus­bil­dungs­kenn­zah­len des Unter­neh­mens. Wie bereits in den ver­gan­ge­nen Jah­ren wird die West­netz für eine über­aus gute Aus­bil­dung und die dafür ste­hen­den Aus­bil­der aus­ge­zeich­net. Das Güte­sie­gel steht für hohes Enga­ge­ment des Unter­neh­mens in der beruf­li­chen Aus­bil­dung, für hohe Zufrie­den­heit der Aus­zu­bil­den­den und eine posi­ti­ve Bewer­tung der Aus­bil­dungs­si­tua­ti­on durch die Aus­zu­bil­den­den.

Neben 121 ande­ren Aus­bil­dungs­be­trie­ben hat die West­netz GmbH am Stand­ort in Arns­berg an der Befra­gung der Ertrags­werk­statt GmbH teil­ge­nom­men. Ins­ge­samt steht das Unter­neh­men für eine sehr gute Aus­bil­dung, die jun­gen Men­schen bes­tens aus­bil­det und so auf das spä­te­re Berufs­le­ben vor­be­rei­tet. Die Aus­bil­dungs­in­hal­te wer­den im Ver­gleich zu ande­ren Aus­bil­dungs­be­trie­ben über­durch­schnitt­lich gut ver­mit­telt, die Aus­bil­der erhal­ten eben­falls für ihr Enga­ge­ment eine sehr gute Wer­tung und der Umgang unter den Aus­zu­bil­den­den ist lobens­wert.

Jetzt Bewer­bun­gen für das Jahr 2017

Wer Teil des sehr guten Aus­bil­dungs­teams wer­den möch­te, kann sich ab sofort für den Aus­bil­dungs­jahr­gang 2017 als Elektroniker/in für Betriebs­tech­nik oder Kauf­frau/-mann für Büro­ma­nage­ment bewer­ben. Dazu ein­fach eine Bewer­bung an fol­gen­de Adres­se sen­den:

  • West­netz GmbH, Per­so­nal­ma­nage­ment, Flo­ri­an Welz, Helle­fel­der Stra­ße 8,
    59821 Arns­berg
  • ger­ne auch online über www.westnetz.de/karriere

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de