- Anzeige -

Work­shop-Rei­he: Weib­li­che Mit­ar­bei­ter – die Füh­rungs­kraft von mor­gen?

Weib­li­che Mit­ar­bei­ter als Füh­rungs­kraft von Mor­gen zu erken­nen und zu för­dern ist das Ziel der neu­en Ver­an­stal­tungs­rei­he „KarriereX„des Kom­pe­tenz­zen­trums Frau & Beruf Hell­weg-Hoch­sauer­land. Ange­spro­chen wer­den klei­ne und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men (KMU) aus dem Hoch­sauer­land­kreis und dem Kreis Soest. Die Rei­he besteht aus vier Modu­len – sie star­tet im Janu­ar 2020 und endet im Herbst 2021.

Die Wirt­schafts­för­de­rung Hoch­sauer­land­kreis hat Refe­ren­tin Mela­nie Vogel ver­pflich­tet. Foto: Ver­an­stal­ter

Die rele­van­ten Unter­schie­de zwi­schen männ­li­chen und weib­li­chen Füh­rungs­sti­len, der wirt­schaft­li­che Mehr­wert von mehr Frau­en im Unter­neh­men, die Bedeu­tung von Frau­en für das unter­neh­me­ri­sche Inno­va­ti­ons­po­ten­zi­al und gute Argu­men­te, um inner­halb des Unter­neh­mens für mehr Frau­en in Füh­rungs­po­si­tio­nen zu wer­ben wer­den die inhalt­li­chen Schwer­punk­te sein. Die ein­zel­nen Modu­le sind inhalt­lich auf­ein­an­der auf­ge­baut und kön­nen fle­xi­bel an die Bedürf­nis­se der Unter­neh­men und deren aktu­el­len Ist-Zustand in Bezug auf Frau­en­för­de­rung ange­passt wer­den.

Frau­en­för­de­rung in Unter­neh­men

Jeder Work­shop beginnt mit einem Impuls­vor­trag mit anschlie­ßen­der Dis­kus­si­on. Danach wer­den Metho­den und Stra­te­gien ent­wi­ckelt, wie man das jewei­li­ge The­ma pra­xis­nah im Unter­neh­men umset­zen kann. Zusätz­lich bleibt Zeit für Erfah­rungs­aus­tausch und kol­le­gia­le Bera­tung. Ziel ist es, dass die Unter­neh­mer nach Abschluss der vier Work­shops gemein­sam mit ihren weib­li­chen Nach­wuchs­füh­rungs­kräf­ten auf­zei­gen, wie die Ent­wick­lung des eige­nen Nach­wuch­ses gelin­gen kann. Die­se Ver­an­stal­tung ist für das Früh­jahr 2022 geplant.

Ent­wick­lung des eige­nen Nach­wuchs

Die Refe­ren­tin Mela­nie Vogel ist selb­stän­di­ge Unter­neh­me­rin und Hoch­schul-Dozen­tin. Als Autorin und Initia­to­rin der Mes­se women&work mit jähr­lich 8.000 Besu­chern ist sie bun­des­weit bekannt. Hin­ter­grund für die Pla­nung der Ver­an­stal­tungs­rei­he ist der Bedarf an weib­li­chen Füh­rungs­kräf­ten in der Regi­on. Aus Ergeb­nis­sen von Unter­neh­mens­be­fra­gun­gen lässt sich ablei­ten, dass sich ledig­lich 15 Pro­zent aller befrag­ten Unter­neh­men mit der Erhö­hung des Anteils von Frau­en in Füh­rungs­po­si­tio­nen beschäf­ti­gen.

Abfra­ge des Ist-Zustands

„Nach der Abfra­ge des Ist-Zustands zeigt die Befra­gung aber ganz klar auf, dass die Unter­neh­men offen für das The­ma Frau­en in Füh­rung sind. So befas­sen sich zwei Drit­tel aller Befrag­ten mit den The­men Arbeits­fle­xi­bi­li­tät und Ver­ein­bar­keit Fami­lie und Beruf“, fasst Kom­pe­tenz­zen­trum Frau & Beruf-Lei­te­rin Kat­ja Cra­mer die Ergeb­nis­se zusam­men. Die Ver­an­stal­tungs­rei­he Kar­rie­reX wird orga­ni­siert vom Kom­pe­tenz­zen­trum Frau und Beruf der Wirt­schafts­för­de­rungs­ge­sell­schaft Hoch­sauer­land­kreis mbH und der Wirt­schafts­för­de­rung des Krei­ses Soest. Die Teil­nah­me ist für die Unter­neh­men kos­ten­los. Anmel­dun­gen sind ab sofort mög­lich unter „kompetenzzentrum@hochsauerlandkreis.de“.

Ter­mi­ne:

  • 23. Janu­ar 2020, Kul­tur­Schmie­de Arns­berg,
  • 19. März 2020, Tagungs­cen­ter Soest,
  • 17. Novem­ber 2020, Tagungs­cen­ter Soest,
  • 23. März 2021, Kul­tur­Schmie­de Arns­berg.
  • Die Modu­le fin­den jeweils von 14 – 18 Uhr statt.

Kon­takt:

Wirt­schafts­för­de­rungs­ge­sell­schaft Hoch­sauer­land­kreis mbH Kom­pe­tenz­zen­trum Frau und Beruf Hell­weg-Hoch­sauer­land / Kat­rin Met­te-Coo­len, Stein­stra­ße 27, 59872 Mesche­de Tele­fon 0291/941569, Email: „katrin.mette-coolen@hochsauerlandkreis.de“

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de