Wohnungseinbruch auf der Vinckestraße misslingt – wurden die Täter gestört?

Arns­berg. Unbe­kann­te Täter ver­such­ten am Mitt­woch in eine Woh­nung eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses an der Vincke­stra­ße ein­zu­bre­chen. Das mel­det die Poli­zei Hochsauerlandkreis.

Wurden die Täter gestört?

Zwi­schen 15.40 Uhr und 16.45 Uhr ver­such­ten die Ein­bre­cher die Woh­nungs­tür auf­zu­he­beln. Die Tür wur­de hier­bei beschä­digt. Mög­li­cher­wei­se wur­den die Täter bei der Tat gestört. Ohne in die Woh­nung zu gelan­gen flüch­te­ten sie vom Tat­ort. Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Arns­berg unter Tel. 02932 / 90 200 in Verbindung.

(Quel­le: Poli­zei Hochsauerlandkreis)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: