- Anzeige -

Wieder Kino in der Stadtbibliothek Sundern

Sun­dern. Nach lan­ger Coro­na­pau­se wird es ab Juni wie­der regel­mä­ßig eine Kino­vor­stel­lung in der Stadt­bi­blio­thek Sun­dern geben. Der För­der­ver­ein hat sich ent­schlos­sen, die­sen Pro­gramm­punkt wie­der aufzunehmen.

Wegen des Fei­er­tags fin­det die Vor­stel­lung aus­nahms­wei­se am Mitt­woch, 01.06.2022, um 19.00 Uhr in der  Sett­me­ckestr. 3 statt. Gezeigt wird die Neu­ver­fil­mung eines bekann­ten Musi­cals, das auf der tra­gi­schen Geschich­te von Romeo und Julia beruht. Leo­nard Bern­stein ver­leg­te die Hand­lung in das New York der 1950er Jah­re und erzähl­te die Geschich­te aus der aktu­el­len Per­spek­ti­ve neu. Mit­rei­ßen­de Musik, wun­der­ba­re Kos­tü­me und ein her­vor­ra­gen­des Schau­spiel­team sorg­ten für sie­ben Oscar-Nominierungen.

Der Kos­ten­bei­trag beträgt 3 Euro, dafür gibt es ein Getränk und etwas für den süßen Zahn.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Stadt­bü­che­rei Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de