- Anzeige -

Westenfelder Schützen halten ihre Generalversammlung ab

Wes­ten­feld. Die Schüt­zen­bru­der­schaft St. Aga­tha Wes­ten­feld lädt am Sams­tag, 19. Sep­tem­ber, zur Gene­ral­ver­samm­lung ein. Um 16 Uhr tref­fen sich die Mit­glie­der der Bru­der­schaft unter Beach­tung der Coro­na-Schutz­be­stim­mun­gen in der Schüt­zen­hal­le Wes­ten­feld. Das teilt die Schüt­zen­bru­der­schaft in einer Infor­ma­ti­on mit.

Geschäftsführender Vorstand

Neben den Regu­la­ri­en ste­hen auch Wah­len zum Vor­stand auf dem Pro­gramm der Ver­samm­lung. Gewählt wer­den der geschäfts­füh­ren­de sowie der erwei­ter­te Vor­stand sowie die Kas­sen­prü­fer. Neben den Ehrun­gen ist die Bei­trags­an­pas­sung in der Schüt­zen­bru­der­schaft eines der Themen.

(Quel­le: Schüt­zen­bru­der­schaft St. Aga­tha Westenfeld)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de