- Anzeige -

Welt­spar­tags­spen­de: Kin­der sind „Feu­er und Flamme“

Die Sparkasse hat elf Turtle-Busse gespendet.
Die Spar­kas­se hat elf Turt­le-Bus­se gespendet.

Arnsberg/Sundern. Bereits im Juni hat­te die Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern anläss­lich des dies­jäh­ri­gen Welt­spar­tags in einem Wett­be­werb elf Win­ther-Turt­le-Kin­der­bus­se im Gesamt­wert von rund 16.000 Euro den Kin­der­gär­ten und Kin­der­ta­ges­stät­ten in Arns­berg und Sun­dern zur Ver­fü­gung gestellt. Um sich nun ein eige­nes Bild davon zu machen, wie die neu­en Flit­zer im All­tag genutzt wer­den, hat die Spar­kas­se alle elf Ein­rich­tun­gen per­sön­lich besucht.

Gro­ße Erleich­te­rung bei Entdeckungsreisen

Schnell wur­de bei den geführ­ten Gesprä­chen klar, dass die neu­en Trans­por­ter sowohl bei den Kin­dern, Eltern als auch bei dem Per­so­nal der Ein­rich­tun­gen rich­tig gut ange­kom­men sind. So schil­der­ten die Ein­rich­tun­gen die vie­len posi­ti­ven neu­en Ein­drü­cke von Wan­de­run­gen und Aus­flü­gen. Die Kin­der sei­en sofort „Feu­er und Flam­me“ mit den neu­en Turt­le-Bus­sen gewe­sen und wür­den am liebs­ten nur noch mit ihnen auf Ent­de­ckungs-rei­sen gehen wol­len. Auch die Erzie­he­rin­nen und Erzie­her berich­ten vol­ler Begeis­te­rung über die Erleich­te­rung im Umgang mit den U3-Kin­dern und von den neu­en Mög­lich­kei­ten, mit den Kin­dern wei­te­re Stre­cken zurück-legen zu kön­nen. „Die freu­di­gen Gesich­ter der klei­nen Kin­der in den Bus­sen und die posi­ti­ven Rück­mel­dun­gen der Ein­rich­tun­gen und Eltern sind Bestä­ti­gun­gen für uns, dass es rich­tig und wich­tig war, die­sen Wett­be­werb ins Leben geru­fen zu haben“, erklärt Nor­bert Run­de, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern. Die Spar­kas­se hat­te ihre Welt­spar­tags­pen­de die­ses Jahr bereits in den Juni vor­ge­zo­gen, damit die beschenk­ten Kin­der­gär­ten und Kin­der­ta­ges­stät­ten noch aus­rei­chend Gele­gen­heit bekom­men soll­ten, die Turt­le-Kin­der­bus­se mit ihren Kin­dern bei Son­nen­schein und gutem Wet­ter nut­zen zu können.

Heu­te klei­ne Geschen­ke und bun­tes Rahmenprogramm

„Natür­lich sind alle Kin­der und Jugend­li­chen herz­lich ein­ge­la­den, am 30. Okto­ber mit ihren Spar­do­sen in die Räum­lich­kei­ten der Spar­kas­se zu kom­men,“ so Spar­kas­sen-Spre­cher Mat­thi­as Bra­e­gas. „Für die klei­nen Spa­rer gibt es wie gewohnt ein Prä­sent als Beloh­nung für das Spa­ren. In den vier gro­ßen Geschäfts­stel­len in Neheim, Arns­berg, Hüs­ten und Sun­dern erwar­tet die Kin­der zudem noch ein bun­tes Rahmenprogramm.“
 
 
 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de