von

Weih­nachts­schlä­ge­rei: Poli­zei sucht wei­te­re Zeu­gen

Bruch­hau­sen. Wie bereits berich­tet (http://wp.me/p45RIN-bZI)kam es auf einer öffent­li­chen Ver­an­stal­tung am zwei­ten Weih­nachts­tag in der Schüt­zen­hal­le in Bruch­hau­sen zu einer Schlä­ge­rei zwi­schen meh­re­ren Besu­chern. Dabei wur­de ein jun­ger Mann mit einer Fla­sche schwer am Hals ver­letzt. „Obwohl bereits meh­re­re Zeu­gen durch die Kri­mi­nal­po­li­zei ver­nom­men wur­den, konn­te der genaue Ablauf der Aus­ein­an­der­set­zung noch nicht ein­deu­tig auf­ge­klärt wer­den”, so Poli­zei­spre­cher Hol­ger Glare­min. „Aus die­sem Grund wer­den wei­te­re Zeu­gen des Vor­falls gebe­ten, sich mit der Poli­zei in Arns­berg unter der 02932  90–200 in Ver­bin­dung zu set­zen.”

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?