- Anzeige -

Weih­nachts­markt im Alten­helle­fel­der Bau­ern­gar­ten

Viele schöne Dinge gibt es beim Altenhellefelder Weihnachtsmarkt. (Foto: Denise Neumann)
Vie­le schö­ne Din­ge gibt es beim Alten­helle­fel­der Weih­nachts­markt. (Foto: Deni­se Neu­mann)

Alten­helle­feld. Der Arbeits­kreis Dorf­ge­mein­schaft lädt am Sams­tag, 28.November 2015 zum Weih­nachts­markt nach Alten­helle­feld ein. „Unse­rem Auf­ruf sind vie­le Ver­ei­ne und Aus­stel­ler gefolgt, so dass der Weih­nachts­markt wie­der ein Erfolg zu wer­den ver­spricht“, so Orts­vor­ste­her Udo Hoff­mann. Bei Rei­be­ku­chen, Brat­wurst, Glüh­wein und Punsch bie­tet der klei­ne Weih­nachts­markt im Alten­helle­fel­der Bau­ern­gar­ten einen ers­ten Höhe­punkt der vor­weih­nacht­li­chen Zeit. Eröff­net wird die­ser um 15 Uhr. Der Kin­der­gar­ten Lin­ne­pe wird um 16 Uhr zu Gast sein. Auf den Stän­den fin­den Sie ein reich­hal­ti­ges und viel­fäl­ti­ges Ange­bot mit Selbst­ge­bas­tel­tem, Selbst­ge­ba­cke­nem. „Genau aus die­sem Grund möch­ten wir alle Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner, sowie Gäs­te und Freun­de auch in die­sem Jahr wie­der her­zlich dazu ein­laden, ein Teil von unse­rem Wei­h­nachts­markt, der beson­de­ren Art, in Alten­helle­feld am Dorf­ge­mein­schafts­haus, zu sein,“ so Deni­se Neu­mann vom Arbeits­kreis Dorf­ge­mein­schaft.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de