- Anzeige -

Wei­ber­fast­nacht ist alles anders – Rat­haus­sturm und Öff­nungs­zei­ten

Arns­berg. An Wei­ber­fast­nacht, Don­ners­tag, 20. Febru­ar 2020, fin­det der tra­di­ti­ons­ge­mä­ße Emp­fang der Stadt Arns­berg für die drei gro­ßen Kar­ne­vals­ver­ei­ne statt. Um 11.11 Uhr stür­men die drei Arns­ber­ger
Kar­ne­vals­ver­ei­ne – Kar­ne­vals­ge­sell­schaft Blau Weiß Neheim, Hüs­te­ner Kar­ne­vals­ge­sell­schaft
(HüKa­Ge) und die Klei­ne Arns­ber­ger Kar­ne­vals­ge­sell­schaft (KLA­KAG) – tra­di­tio­nell das Rat­haus.

Kar­ne­vals­ver­ei­ne stür­men das Rat­haus

Um 11:11 Uhr beginnt das kar­ne­va­lis­ti­sche Pro­gramm mit dem Ein­marsch der Ver­ei­ne. Mit der Über­nah­me des Rat­haus­schlüs­sels über­neh­men die Kar­ne­vals­ver­ei­ne bis Ascher­mitt­woch die Herr­schaft in der Stadt. Nach dem offi­zi­el­len Pro­gramm star­tet die Kar­ne­vals­par­ty in der Rat­haus­kan­ti­ne. Alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sowie alle Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter sind herz­lich dazu ein­ge­la­den, an der Ver­an­stal­tung in ihrem Rat­haus teil­zu­neh­men und mit­zu­fei­ern.

Vie­le städ­ti­sche Stel­len sind daher an die­sem Tag nicht oder nur ein­ge­schränkt erreich­bar.

Ausnahmen/Konkrete Rege­lun­gen:

  • Das Stadt­bü­ro Hüs­ten bleibt an Wei­ber­fast­nacht geschlos­sen. Die Stadt­bü­ros Neheim und
    Arns­berg sind zu den übli­chen Öff­nungs­zei­ten geöff­net.
  • Das Stan­des­amt und Wohn­geld­stel­le sind ab 11 Uhr geschlos­sen.
  • Die Dienst­stel­le der Tech­ni­schen Diens­te ist an Wei­ber­fast­nacht bis 11.00 Uhr geöff­net.
  • Die Info­stel­le des Job­cen­ters hat an Wei­ber­fast­nacht geschlos­sen. Ein Not­dienst wird ein­ge­rich­tet.
  • Die Stand­or­te Neheim und Arns­berg der Stadt­bi­blio­thek Arns­berg haben an Wei­ber­fast­nacht geschlos­sen, der Stand­ort Hüs­ten hat von 10 Uhr bis 17 Uhr geöff­net.

Rosen­mon­tag, 24. Febru­ar

  • An Rosen­mon­tag, 24. Febru­ar, ist die Info­stel­le des Job­cen­ters ab 12 Uhr für den all­ge­mei­nen
    Publi­kums­ver­kehr geschlos­sen. Ein Not­dienst wird ein­ge­rich­tet.
  • Die Stadt­bü­ros Oeven­trop und Hüs­ten blei­ben an Rosen­mon­tag geschlos­sen. Die Stadt­bü­ros
    Neheim und Arns­berg sind zu den übli­chen Öff­nungs­zei­ten geöff­net.
  • Die Dienst­stel­le der Tech­ni­schen Diens­te ist an Rosen­mon­tag bis 12 Uhr geöff­net. Leis­tun­gen wie
    Müll­ab­fuhr, Stadt­rei­ni­gung sowie ggfs. Win­ter­dienst wer­den natür­lich sowohl an Wei­ber­fast­nacht wie auch an Rosen­mon­tag unver­än­dert erbracht.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de