- Anzeige -

Waldwoche der Arnsberger Stadtbibliothek ist eröffnet

Im Lau­fe die­ser Woche bie­tet die Stadt­bi­blio­thek Arns­berg ver­schie­de­ne Ver­an­stal­tun­gen zum The­ma „Wald­wo­che“ an. (Foto: Stadt Arnsberg)

Arns­berg. Gemein­sam mit Bür­ger­meis­ter Ralf Paul Bitt­ner hat das Team der Stadt­bi­blio­thek Arns­berg die Wald­wo­che eröff­net. Unter dem Mot­to „Wald erle­ben – drin­nen und drau­ßen“ wer­den im Lau­fe der Woche täg­lich High­lights ange­bo­ten. Mit Wald­wan­de­run­gen, der „Wald­ma­le­rei“ und einer Vor­le­se­stun­de mit Bas­te­l­an­ge­bot ist für alle Alters­klas­sen von Natur­lieb­ha­bern etwas dabei.

Ist die Welt noch zu retten?

Gegen Ende der Wald­wo­che stellt Cari­na Wohl­le­ben in ihrer Lesung die bedeu­tungs­schwe­re Fra­ge „Ist die Welt noch zu ret­ten?“. Zur Lesung trifft man sich am Frei­tag, 28. Okto­ber, um 19 Uhr im Foy­er der Stadt­bi­blio­thek Alt-Arns­berg, Klos­ter­stra­ße 26. An allen drei Biblio­thek-Stand­or­ten kön­nen Kar­ten für 8 Euro, ermä­ßigt für 6 Euro, im Vor­ver­kauf erstan­den werden.

Waldbaden für Familien

Am Sams­tag, 29. Okto­ber, folgt dann das Fami­li­en­an­ge­bot „Wald­ba­den für Fami­li­en mit Kin­dern ab 4 Jah­re“. Teil­neh­men­de Kin­der und Erwach­se­ne erfah­ren hier viel Wis­sens­wer­tes über das Öko­sys­tem Wald und neh­men die Natur als sen­si­blen und schüt­zens­wer­ten Lebens­raum wahr. Die Kin­der kön­nen ihrer Neu­gier­de und ihrem For­scher- und Bewe­gungs­drang ganz­heit­lich nach­ge­hen. Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich per E‑Mail an bibliothek.arnsberg@arnsberg.de oder per Tele­fon 02931 1781. Treff­punkt zum Fami­li­en-Wald­ba­den ist um 10 Uhr an der Stadt­bi­blio­thek Alt-Arns­berg, Klos­ter­stra­ße 26.

Das gesam­te Pro­gramm ist über die Inter­net­sei­te der Stadt­bi­blio­thek erreich­bar: https://www.arnsberg.de/wohnen-leben/kultur/stadtbibliothek/

 

 

 

 

 

(Quel­le: Stadt Arnsberg)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de