Waldtrödelmarkt im WILDWALD Voßwinkel

Am Sonn­tag, den 07. August 2022 fin­det erst­ma­lig im WILD­WALD Voß­win­kel, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, ein Wald-Trö­del­markt für Jäger und Rei­ter statt. (Foto: Wild­wald Voßwinkel)

Arns­berg. Am Sonn­tag, den 7. August fin­det in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr ein  Wald­trö­del­markt für Jäger und Rei­ter im WILD­WALD statt. Im Saal und unter dem Gro­ßen Zelt­dach wer­den pri­va­te Aus­stel­ler ihre Stän­de auf­bau­en und gut erhal­te­nen Din­ge rund um die Jagd und die Rei­te­rei zum Ver­kauf anbieten.

Trödelmarkt ist gelebte Nachhaltigkeit

„Die­se Ver­an­stal­tung fin­det erst­ma­lig im WILD­WALD statt und wir sind gespannt, was unse­re Gäs­te dazu sagen. Was der oder die eine nicht mehr benö­tigt, wird von jeman­dem ande­ren schon lan­ge gesucht. Diver­se Uten­si­li­en und Gegen­stän­de wer­den nicht ein­fach weg­ge­wor­fen, son­dern fin­den Ver­wen­dung und wer­den wei­ter genutzt. Die­ser Gedan­ke der Nach­hal­tig­keit, passt ganz wun­der­bar hier­her.“, meint WILD­WALD-Förs­te­rin Anne­li Noack.

Neben dem Stö­bern zwi­schen Beklei­dung, Fern­glä­sern, Ban­da­gen, Sat­tel­de­cken oder Lite­ra­tur wird sicher­lich das eine oder ande­re net­te Fach­ge­spräch unter Gleich­ge­sinn­ten zustan­de kom­men – und das geht dann von der letz­ten Beob­ach­tung am Abend­an­sitz, bis hin zu wert­vol­len Tipps für ein viel­leicht hus­ten­des Pferd.

Erweiterung des Waldtrödelmarktes in den nächsten Jahren möglich

„Wer weiß, was aus unse­rem Wald­trö­del­markt noch ent­ste­hen kann. Viel­leicht kön­nen wir bereits im nächs­ten Jahr den Markt um zusätz­li­che Ange­bo­te wie Bücher, anti­ke Klein­mö­bel und alte Gebrauchs­ge­gen­stän­de erwei­tern“, freut sich WILD­WALD Geschäfts­füh­rer Dr. Lars Schmidt.

Neben den pri­va­ten Anbie­tern wird auch die Jagd­aka­de­mie König einen Stand auf­bau­en, um über die Kitz­ret­tung und den Vogel- und Wald­amei­sen­schutz zu infor­mie­ren. Eben­falls vor Ort ist der im WILD­WALD täti­ge Ver­ein „Eich­hörn­chen in Not“. Hier kön­nen sich inter­es­sier­te Besu­cher ein Bild von der ehren­amt­li­chen Tätig­keit rund um den Eich­ka­ter machen.

 

 

 

 

(Quel­le: Wild­wald Voßwinkel)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: