- Anzeige -

Wald­lich­ter 2017: ermä­ßig­ter Ein­tritt für Sparkassenkunden

Die Wald­lich­ter locken wie­der in den Wild­wald. (Foto: Veranstalter)

Voß­win­kel. An vier Aben­den prä­sen­tiert sich der Wild­wald Voß­win­kel wie­der in tol­len Far­ben. Vom 28. April bis 1. Mai fin­den die Wald­lich­ter 2017 statt. Geöff­net ist jeweils von 18 bis 24 Uhr. Der Par­cours von rund 2,5 Kilo­me­ter durch die wild­freie Zone des Wild­walds Voß­win­kel wird stim­mungs­voll mit Licht in Sze­ne gesetzt. Den Ver­an­stal­tern geht es nicht um die lau­ten Töne, nicht um Kla­mauk oder um eine spek­ta­ku­lä­re Büh­nen­show. Die Wald­lich­ter 2017 ste­hen mehr denn je für eine behut­sa­me, sanf­te und gefühl­vol­le Naturerfahrung.
Der Ein­tritt kos­tet im Vor­ver­kauf 12 Euro – für Schü­ler und Stu­den­ten 8 Euro. An der Abend­kas­se jeweils 16 Euro bzw. 12 Euro. Für Kun­den der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern gibt es ein beson­de­res Bon­bon: Am Sonn­tag, 30. April und am Mon­tag, 1. Mai erhal­ten Spar­kas­sen­kun­den in der Zeit von 18 bis 20 Uhr bei Vor­la­ge ihrer Giro­kon­to­kar­te einen Nach­lass von 2 Euro auf den Abendkassenpreis.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Eine Antwort

  1. Komi­sche Rechnung
    16 euro Abendkasse
    2 Euro weni­ger für Sparkassenkunden
    Also 12 Euro für Sparkassenkunden
    ????????
    Was­sn nu?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de