von

Wald­fest im Wild­wald mit „Falk­ner haut­nah“

Für klei­ne Natur­for­scher gibt es im Wild­wald viel zu ent­de­cken. (Foto: Wild­wald)

Voß­win­kel. Seit vier Jah­ren ver­ab­schie­det der Wild­wald die Feri­en mit dem Wald­fest und damit auch ein klein wenig den Som­mer.  Am letz­ten Sonn­tag im August zwi­schen 10.30 und 16.15 Uhr kön­nen klei­ne und gro­ße Besu­che­rIn­nen ver­schie­de­ne Sta­tio­nen im som­mer­li­chen Wild­wald absol­vie­ren.

Mit Lauf­kar­te unter­wegs

„Wald-Kri­mi-Quiz“, Wal­d­olym­pia­de, Slack­li­ne sind nur eini­ge der Auf­ga­ben, die im Wald ver­teilt auf die Besu­che­rIn­nen war­ten. Mit einer Lauf­kar­te aus­ge­stat­tet, wird gesucht, gerät­selt, ent­deckt und bestimmt viel gelacht. Gegen 16.30 Uhr star­tet die Ver­lo­sung unterm Gro­ßen Zelt im Ein­gangs­be­reich.
Haupt­ge­winn ist eine Über­nach­tung im Schäf­chen­wa­gen. Und dann das gro­ße Fina­le: Die Falk­ner Yvon­ne Mense und Hel­mut Oel­mann berich­ten aus ihrem All­tag über Tag- und Nacht­greif­vö­gel, zei­gen ihre Vögel und beant­wor­ten Fra­gen. Wie jagen sie? Was fres­sen sie? Wo leben und wo brü­ten sie? Sind sie gefähr­det? Wei­te­re Fra­gen sind sehr will­kom­men.

  • Ter­min: Sams­tag, 25. August, 10.30 bis 16.15  Uhhr
  • Kos­ten: Ein­tritt in den Wild­wald und Lauf­kar­te 9 Euro
Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?