- Anzeige -

Vorschulkinder basteln in Phantasiewerkstatt ein Glasmosaik

Hüs­ten. Kun­ter­bunt wird es im Kurs Glas­mo­sa­ik der Phan­ta­sie­werk­statt, der sich an Kin­der im Vor­schul­al­ter rich­tet und für den noch Plät­ze frei sind. Zunächst wer­den bun­te Glas­tei­le in klei­ne Stü­cke geknipst. Anschlie­ßend bekle­ben die Kin­der mit den Glas­mo­sa­ik­tei­len klei­ne Holz­schach­teln, Spie­gel­um­rah­mun­gen, Holz­bret­ter, Ton­töp­fe und vie­les mehr. Wenn das Mosa­ik geklebt ist, fül­len sie Fugen­mas­se zwi­schen die Glas­stück­chen und polie­ren alles glatt. Fer­tig ist ein fun­keln­der Schatz! Der Kurs mit Bri­git­ta Weid­lin­ger-Kai­ser im Raum 1 der ehe­ma­li­gen Pes­ta­loz­zi­schu­le, Am Hüt­ten­gra­ben 1, läuft am Frei­tag, 10. Janu­ar und Mon­tag, 13. Janu­ar jeweils von 15 bis 17 Uhr. Das Kursent­gelt beträgt 15,50 Euro plus 9 Euro Mate­ri­al­kos­ten für bei­de Ter­mi­ne und ist an die Dozen­tin zu zah­len. Anmel­dung über Tel. 02931 893‑1116 oder ‑1117 oder im Inter­net unter www.netzwerkkreativ.de

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de