von

Volks­bank: Raus aus dem Con­tai­ner – rein in das neue Kom­pe­tenz­zen­trum!

Arns­berg. Vier Mona­te hat der Umbau des Arns­ber­ger Kom­pe­tenz­zen­trums der Volks­bank Sauer­land gedau­ert – am Mon­tag, 27. Janu­ar, eröff­net nun ab 8.30 Uhr die frisch sanier­te Geschäfts­stel­le an der Hen­ze­stra­ße. Die Neu­ge­stal­tung folgt dem neu­en Bera­tungs­kon­zept, dar­auf legen die Volks­bank­vor­stän­de, Dr. Flo­ri­an Mül­ler und Micha­el Reiz, mit ihren Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen vor Ort gro­ßen Wert.

Neu­ge­stal­tung nach neu­em Bera­tungs­kon­zept

Im Gebäu­de der ehe­ma­li­gen Lan­des­zen­tral­bank, Eck­bau Cle­mens-August-Stra­ße / Hen­ze­stra­ße, kann ab Mon­tag die Bera­tung wie­der in außer­halb der auf­ge­stell­ten Con­tai­ner statt fin­den. Vier Mona­te lang wur­de die Geschäfts­stel­le saniert, dabei folgt die Gestal­tung der Räu­me jetzt dem Bera­tungs­kon­zept der Bank. „Wir haben eige­ne The­men­räu­me für die ver­schie­de­nen Anlie­gen unse­rer Kun­den geschaf­fen“, erklärt Volks­bank­stand Dr. Flo­ri­an Mül­ler. Sie hei­ßen so wie die Berei­che, zu denen in ihnen bera­ten wer­den soll – Fami­li­en­zim­mer, Bau­zim­mer oder Ver­mö­gen­s­zim­mer. Die Räu­me wur­den jeweils indi­vi­du­ell gestal­tet und bie­ten auch dem Nach­wuchs ver­schie­de­nen Beschäf­ti­gungs­mög­lich­kei­ten. Team­zo­nen sind ein­ge­rich­tet wor­den.

Die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter aus dem Volks­bank-Kom­pe­tenz­zen­trum in Arns­berg freu­en sich über die neu­en Räu­me: End­lich wie­der ´raus aus dem Con­tai­ner. Foto: Albrecht

„Arns­berg-Zim­mer” soll nicht feh­len

Natür­lich darf in der neu­en Geschäfts­stel­le der Volks­bank auch ein Arns­berg-Zim­mer nicht feh­len: Geschmückt mit Bil­dern aus der Hei­mat soll es für einen zusätz­li­chen Wohl­fühl­ef­fekt sor­gen. „Wir möch­ten die Ände­rung des Kon­zep­tes auch im Namen sehen“, so Dr. Mül­ler. Des­halb sei man in der For­mu­lie­rung weg vom Bera­ter­zim­mer und hin zum Bera­tungs­zim­mer gekom­men. Die erst­mals in Arns­berg umge­setz­te Idee soll bei der Volks­bank Sauer­land Schu­le machen. „Die Idee die­ses Kom­pe­tenz­zen­trums soll weg­wei­send auch für den Umbau ande­rer Geschäfts­stel­len sein“, erklärt Bank-Vor­stand Dr. Mül­ler, der nach und nach auch in ande­ren Gebäu­den der Volks­bank umge­setzt wer­de.

Weg­wei­sen­der Umbau auch für ande­re Zen­tren

An der Hen­ze­stra­ße wer­den die Kun­den ab Mon­tag jeden­falls erst ein­mal mit einem gro­ßen LED-Bild von Alt-Arns­berg emp­fan­gen. Die Volks­bank Sauer­land beschäf­tigt in Arns­berg neun Bera­tungs­kräf­te, zwei davon in Teil­zeit. Rund 7.000 Kun­den wer­den über Ver­tre­tung in Alt-Arns­berg beglei­tet.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?