VHS-Workshop: Mit Leichtigkeit zu mehr Gesundheit und Lebensqualität

Sun­dern. Oft machen schon Sprich­wör­ter deut­lich, wie sehr Stress, Ärger und Kum­mer die mensch­li­che Gesund­heit beein­flus­sen. „Mir ist eine Laus über die Leber gelau­fen…“ , „Es ist mir etwas auf den Magen geschla­gen …“ Die VHS bie­tet in Sun­dern einen Work­shop an, der dazu bei­tra­gen soll, Stra­te­gien zu erler­nen, mit denen ein bewuss­te­res Leben mög­lich sein kann. Neben theo­re­ti­schen Impul­sen wird es dazu auch prak­ti­sche Bei­spie­le geben.

Anmeldung und weitere Informationen

Der Kurs fin­det statt im Gebäu­de der VHS in Sun­dern (Franz-Josef-Tig­ges-Platz 1). Anmel­dun­gen zu der Ver­an­stal­tung mit der Nr. 300–123 sind mög­lich in der Geschäfts­stel­le der VHS in Sun­dern (Tel.: 02933/9099505, Mail: vhs@vhs-arnsberg-sundern.de) oder über die Home­page www.vhs-arnsberg-sundern.de

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: VHS Arnsberg/Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: