- Anzeige -

VHS lädt Nach­wuchs ein: Kurs für „Jun­ge Foto­gra­fen“ in den Herbstferien

Sun­dern. Kin­der und Jugend­li­che gehen ans Foto­gra­fie­ren viel unbe­schwer­ter her­an als Erwach­se­ne. Damit auch die Ergeb­nis­se sehr gut wer­den, müs­sen auch die „jun­gen Foto­gra­fen“ wis­sen, was in einer Digi­tal­ka­me­ra bei der Auf­nah­me pas­siert und durch wel­che Tricks und Knif­fe z.B. Land­schafts­fo­tos, Sel­fies oder Nah­auf­nah­men bes­ser wer­den kön­nen. Dazu infor­miert die Volks­hoch­schu­le Arnsberg-Sundern.

Foto­spa­zier­gang mit Motivsuche

Auf „Motiv­su­che“ wer­den wir bei einem Foto­spa­zier­gang am Sor­pe­see gehen. Die eige­nen Kame­ra (oder die der Eltern?) soll­te mit­ge­bracht wer­den. Bit­te mit­brin­gen: Digi­tal­ka­me­ra (Kompakt‑, Bridge- oder Spie­gel­re­flex­ka­me­ra) einschl. vor­han­de­nem Zube­hör. Der Kurs fin­det am kom­men­den Frei­tag, 16. Okto­ber, um 15 – 17 Uhr und am Sams­tag, 17. Okto­ber, von 9.30 – 12.30 statt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung bei der vhs, Sun­dern (Tel. 02933 / 4070).

(Quel­le: VHS Arnsberg-Sundern)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de