- Anzeige -

VHS-Kurs in Sun­dern: Über­säue­rung des Kör­pers vorbeugen

Sun­dern. In einem Kurs infor­miert die Volks­hoch­schu­le Arns­berg-Sun­dern am Stand­ort in Sun­dern dar­über, wie mit Ernäh­rung, Bewe­gung, bewuss­ter Atmung und natur­heil­kund­li­chen Selbst­hil­fest­ra­te­gien einer Über­säue­rung des Kör­pers ent­ge­gen­wirkt wer­den kann. Inter­es­sen­ten wird des­halb der Vor­trag „Über­säue­rung des Kör­pers“ am Mon­tag, 1. Febru­ar, in der Zeit von 18 Uhr bis 20.15 Uhr ange­bo­ten. Anmel­dung und Info per Tele­fon oder Mail an VHS, Geschäfts­stel­le Sun­dern, Tel. 02933 / 4070 oder s.rohe@vhs-arnsberg-sundern.de.

(Quel­le: Volks­hoch­schu­le Arnsberg-Sundern)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de