- Anzeige -

VHS bie­tet Kurs im Neu­ro-Lin­gu­is­ti­schen-Pro­gram­mie­ren (NLP)

Neheim. Das Neu­ro-Lin­gu­is­ti­sche-Pro­gram­mieren, kurz: NLP, ist ein hoch­ent­wi­ckel­tes Sys­tem mensch­li­cher Kom­mu­ni­ka­ti­on, das in den USA ent­wi­ckelt wur­de. Es bie­tet eine Viel­falt an Metho­den, mit denen man sich sei­ne Gefüh­le, Ver­hal­tens­wei­sen und Denk­mus­ter bewusst machen und beein­flus­sen kann.

Denk­mus­ter und Ver­hal­tens­wei­sen beein­flus­sen

Es bie­tet die Mög­lich­keit, Stär­ken, Fähig­kei­ten, Denk­mus­ter bei sich und ande­ren zu ent­de­cken, zu nut­zen und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Wie das funk­tio­niert, dazu gibt der NLP-Schnup­per­kurs (S‑500–138), zu dem die VHS am Diens­tag, 9. Juni, von 18 bis 21 Uhr in die VHS, Möh­ne­park, Wer­ler Str. 2 A, ein­lädt, ers­te Ein­bli­cke. An die­sem Abend lässt sich erle­ben und aus­pro­bie­ren, wie das eige­ne Leben durch NLP Leben berei­chert und die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit ande­ren ver­bes­sert wer­den kann.

Kom­mu­ni­ka­ti­on mit ande­ren ver­bes­sern

Anmel­dun­gen zu die­sem Ange­bot sind ab sofort mög­lich über die VHS-Home­page (www.vhs-arnsberg-sundern.de) oder tele­fo­nisch (02932 / 972816).

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de