- Anzeige -

VHS Arnsberg/Sundern: Vortrag „Unser Planetensystem“

Arns­berg. Schon immer fas­zi­nier­te der nächt­li­che Ster­nen­him­mel die Men­schen. Was sind das für leuch­ten­de Punk­te und wie­so gibt es eini­ge unter ihnen, die im Lau­fe der Zeit ihren Stand­ort ändern („Wan­del­ster­ne“) und wie­der­um ande­re, die immer am glei­chen Platz blei­ben („Fix­ster­ne“)? In einem ers­ten Vor­trag zur Astro­no­mie soll es auch um die­se, ihren Beob­ach­tungs­ort ändern­den „Ster­ne“ (z.B. Abend-/Mor­gen­stern) gehen. Sie wer­den dabei die Pla­ne­ten von Mer­kur bis Nep­tun sowie wei­te­re Objek­te unse­res Son­nen­sys­tems ken­nen­ler­nen. Ein Blick auf das „benach­bar­te“ Son­nen­sys­tem „α‑Centauri“ run­det dann die ers­te Rei­se ins Welt­all ab. Eine zwei­te Rei­se ist für den 9. Mai geplant.

Der Refe­rent, Wolf­gang Albrecht ist Mit­glied bei den Stern­freun­den Müns­ter (Kos­mo­lo­gie­grup­pe).

Ter­min: Mon­tag, 4. April 2022 ab 18:00 Uhr im Peter Prinz Bil­dungs­haus, Ehmsen­str. 7, Arnsberg

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen auf der Home­page der VHS Arnsberg/Sundern unter www.vhs-arnsberg-sundern.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: VHS Arnsberg/Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de