- Anzeige -

Verkehrsunfall aufgrund missachteter Vorfahrt

Arnsberg/Holzen. Frei­tag, 04.11.22, 17.50 Uhr befuhr ein 33-jäh­ri­ger Arns­ber­ger mit sei­nem Pkw die Land­stra­ße L682 vom Oeling­hau­ser Kreuz in Fahrt­rich­tung Hol­zen. Zeit­gleich befuhr ein 37-jäh­ri­ger Pkw-Fah­rer aus Mar­burg die Bie­ber­stra­ße in süd­li­cher Rich­tung. An der Ein­mün­dung zur L682 bog der 37-Jäh­ri­ge nach links ab und miss­ach­te­te hier­bei die Vor­fahrt des 33-Jährigen.

Bei der Kol­li­si­on der Pkw wur­den bei­de Fahr­zeug­füh­rer schwer ver­letzt und durch den Ret­tungs­dienst den nächst­ge­le­ge­nen Kran­ken­häu­sern zuge­führt. Die betei­lig­ten Fahr­zeu­ge muss­ten abge­schleppt wer­den, der Scha­den wir auf ca. 4000 Euro geschätzt.

 

 

 

 

 

(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de