von

Tref­fen für Brust­krebs-Pati­en­tin­nen

Hüs­ten. Das West­fä­li­sche Brust­zen­trum am Kli­ni­kum Arns­berg bie­tet für von Brust­krebs betrof­fe­ne Frau­en am 27. Febru­ar  ab 16 Uhr, wie­der einen Pati­en­tin­nen-Nach­mit­tag in der Café­te­ria des Karo­li­nen-Hos­pi­tals an. „Uns geht es dar­um, zu infor­mie­ren und ins­be­son­de­re den Aus­tausch zwi­schen den Frau­en zu för­dern“, so Dr. med. Nor­bert Peters, Chef­arzt der Kli­nik für Frau­en­heil­kun­de und Lei­ter des Brust­zen­trums am Kli­ni­kum.

Im Fokus ste­hen dies­mal die The­men Ent­span­nung und Ernäh­rung. Vor­ge­stellt wer­den die Pro­gres­si­ve Mus­kel Rela­xa­ti­on (PMR) und wei­te­re Ver­fah­ren, die sich leicht erler­nen las­sen und tie­fe Ent­span­nung für Kör­per und See­le ermög­li­chen. Mit etwas Übung kön­nen die­se Tech­ni­ken hel­fen, Ver­span­nun­gen und Ver­kramp­fun­gen zu lösen, Ängs­te zu mil­dern und die eige­nen Kräf­te zu stär­ken. Aber auch bei Schlaf­stö­run­gen und kör­per­li­chen Beschwer­den haben sie sich als hilf­reich erwie­sen. Des Wei­te­ren wird eine inter­es­san­te Buch­vor­stel­lung zum The­ma Ernäh­rung erör­tert. Auch aktu­el­le Fra­gen die die Teil­neh­me­rin­nen bewe­gen wer­den bespro­chen. Das Tref­fen fin­det wie üblich in locke­rer Run­de mit gemein­sa­mem Kaf­fee­trin­ken statt. Für die fol­gen­den Tref­fen kön­nen The­men­wün­sche ein­ge­bracht und bewer­tet wer­den. Die Referenten/innen sowie die Bre­ast Care Nur­ses ste­hen für indi­vi­du­el­le Fra­gen zur Ver­fü­gung. Der Ein­tritt ist frei.

  • Ter­min: Diens­tag, 27. Febru­ar 2018, 16 bis ca. 17.30 Uhr, Karo­li­nen-Hos­pi­tal, Stol­te Ley 5, 59759 Arns­berg-Hüs­ten, Café­te­ria
Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?