- Anzeige -

Tref­fen für Brustkrebs-Patientinnen

Hüs­ten. Das West­fä­li­sche Brust­zen­trum am Kli­ni­kum Arns­berg bie­tet für betrof­fe­ne Frau­en am 5. Sep­tem­ber 2017, ab 16 Uhr, wie­der einen Pati­en­tin­nen-Nach­mit­tag an. „Uns geht es dar­um, zu infor­mie­ren und ins­be­son­de­re den Aus­tausch zwi­schen den Frau­en zu för­dern“, so Dr. med. Nor­bert Peters, Chef­arzt der Kli­nik für Frau­en­heil­kun­de und Lei­ter des Brust­zen­trums am Kli­ni­kum. Ange­bo­ten wer­den Film­sze­nen aus dem Pati­en­ten­film „Leben schme­cken (Krebs, Kri­se, Kraft)“ sowie ein gemein­sa­mer Aus­tausch zu den Erzäh­lun­gen und Berich­ten. Auch neus­te Infor­ma­tio­nen zu „Dia­gnos­tik und The­ra­pie bei Brust­krebs“ sowie zu aktu­el­len Fra­gen die die Teil­neh­me­rin­nen bewe­gen, wer­den bespro­chen. Das Tref­fen fin­det in locke­rer Run­de beim gemein­sa­men Kaf­fee­trin­ken statt. Für das nächs­te Tref­fen kön­nen The­men­wün­sche ein­ge­bracht wer­den. Die Referenten/innen sowie die Bre­ast Care Nur­ses ste­hen für indi­vi­du­el­le Fra­gen zur Ver­fü­gung. Der Ein­tritt ist frei.

  • Ter­min: Diens­tag, 5. Sep­tem­ber 2017, 16 bis ca. 17.30 Uhr, Karo­li­nen-Hos­pi­tal, Stol­te Ley 5, 59759 Arns­berg-Hüs­ten, Cafeteria

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de