- Anzeige -

Tammo Jänsch vom SV Holzen ist TT-Kreisminimeister

Tam­mo Jänsch wur­de Sie­ger in der Alters­klas­se Jun­gen 9/10 (Foto: SV Holzen)

Hol­zen. Die Tisch­ten­nis­ab­tei­lung des SV Hol­zen war  bei den TT-Kreis­mi­ni­meis­ter­schaf­ten mit 21 Kin­dern zah­len­mä­ßig Spit­ze. Am Ende schaff­te es mit Tam­mo Jänsch auch ein Spie­ler ganz oben auf das Trepp­chen. Er sieg­te in der Alters­klas­se Jun­gen 9/10 Jah­re sou­ve­rän. Da Tam­mo erst vor weni­gen Wochen in ein regel­mä­ßi­ges Trai­ning ein­ge­stie­gen ist, dürf­te von ihm noch viel zu erwar­ten sein.

Erik Stol­ler (Jun­gen bis 8 Jah­re) und Lina Fede­le (Mäd­chen bis 8 Jah­re) ver­pass­ten mit ihren 4. Plät­zen knapp das Podest. Alle Kin­der qua­li­fi­zier­ten sich für die Bezirks­mi­ni­meis­ter­schaf­ten am 15. April in Menden-Platteheide.

Hier die Ergeb­nis­se im Überblick:

  • Jun­gen 11/12 Jahre:

6. Artur Ott

  • Jun­gen 9/10 Jahre:

1. Tam­mo Jänsch

5. Jacob Lohölter

7. Arthur Ribalow

11. Tom Grau

12. Jan Mette

13. Nico Mette

  • Jun­gen unter 8 Jahre:

4. Erik Stoller

5. Dejan Berch

8. Flo­renz Rohrer

11. Gui­lia­no Barone

12. Simon Mette

13. Eli­as Weber

17. Phil­ipp Blome

  • Mäd­chen 9/10 Jahre:

5. Pau­la Schulte

6. Lore­da­na Meli

  • Mäd­chen unter 8 Jahre:

4. Lina Fedele

6. Lena Kortmann

8. Yeli­na Barone

9. Ame­lie Rohrer

10. Pia Weber

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de