- Anzeige -

Tag des Mädchenfußballs im Eichhholz: „Echte Mädchen spielen Fußball“

Gruppenbild beim Tag des Mädchenfußballs auf dem Sportplatz im Eichholz (Foto: Sekundarschule Arnsberg)
Grup­pen­bild beim Tag des Mäd­chen­fuß­balls auf dem Sport­platz im Eich­holz (Foto: Sekun­dar­schu­le Arnsberg)

Arns­berg. „Köni­gin Fuß­ball“ regier­te am ver­gan­ge­nen Frei­tag auf dem Sport­platz im Arns­ber­ger Eich­holz. Die Sekun­dar­schu­le Arns­berg rich­te­te am letz­ten Schul­tag vor den Herbst­fe­ri­en (02.10.) erst­mals einen „Tag des Mäd­chen­fuß­balls“ aus. Über 50 Mäd­chen (im Alter bis zu 13 Jah­ren) vom Lau­ren­tia­num und der Sekun­dar­schu­le schnür­ten ihre Fuß­ball­schu­he, um neue Erfah­run­gen mit dem run­den Leder zu machen.
Unter der Schirm­herr­schaft des Fuß­ball- und Leicht­ath­le­tik-Ver­bands West­fa­len und des Kreis­ju­gend­aus­schus­ses sowie mit tat­kräf­ti­ger Unter­stüt­zung der Jugend­trai­nern/-innen des SV Arns­berg, des TuS Nie­der­ei­mer, des TuS Oeven­trop und Leh­rer/-innen wur­de den jun­gen Fuß­bal­le­rin­nen ein span­nen­des Pro­gramm gebo­ten. Zunächst erhiel­ten die Nach­wuchs­ki­cke­rin­nen ein Schnup­per-Trai­ning mit viel­fäl­ti­gen Spiel- und Übungs­for­men. Im Anschluss hieß es dann drib­beln, pas­sen, flan­ken, köp­fen und Tore schie­ßen: An fünf Sta­tio­nen zeig­ten die Mäd­chen ihre fuß­bal­le­ri­schen Fähig­kei­ten und konn­ten gleich­zei­tig das DFB-Fuß­ball­ab­zei­chen in Bron­ze, Sil­ber und Gold erwer­ben, was letzt­lich 19 Fuß­bal­le­rin­nen geschafft haben! Abge­run­det wur­de der Tag des Mäd­chen­fuß­balls schließ­lich mit einem schul- und klas­sen­über­grei­fen­den Klein­feld­tur­nier und klei­nen Prä­sen­ten für alle.
Der Tag des Mäd­chen­fuß­balls wird im nächs­ten Jahr wie­der angeboten.
Als Hel­fer waren im Einsatz:
  • Thors­ten Stein, Lau­ra Stein, Julia Kem­per, Laris­sa Leon­hardt und Jas­min Lino dos San­tos vom TuS Oeventrop
  • Andre­as Gier­schew­ski vom TuS Niedereimer
  • Mike Jad­anow­ski und Dani­el Keck vom SV Arnsberg
  • Lea Koß­mann und Hei­ke Bitt­ner vom Kreis­ju­gend­aus­schuss (KJA) Arnsberg
  • Betreu­en­de Leh­rer: Sil­via Mar­bur­ger (Lau­ren­tia­num) sowie Lars Kal­lus und Sebas­ti­an Bil­le­cke (Sekun­dar­schu­le)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de