- Anzeige -

TAF Westdeutsche Meisterschaft HipHop 2014 in Arnsberg

Die Westdeutsche Meisterschaft im Hip-Hop 2014 war ein Riesenerfolg (Foto: Blickpunkt)
Die West­deut­sche Meis­ter­schaft im Hip-Hop 2014 war ein Rie­sen­er­folg (Foto: Blickpunkt)

Arns­berg. Ein Rie­sen­er­folg war am Wochen­en­de die West­deut­sche Meis­ter­schaft im Hip­Hop 2014 in der Sport­hal­le „Gro­ße Wie­se“ in Hüs­ten. Die TAF (The Action­dance Fede­ra­ti­on of Ger­ma­ny) und die „Tanz­fa­brik Tanz­schu­le Marohn“ Arns­berg als Aus­rich­ter hat­ten in jeder Hin­sicht ein Hip­Hop-Spek­ta­kel auf hohem Niveau gebo­ten. Über 1.200 Starts, meh­re­re Tau­send Zuschau­er, vor allem jun­ge Leu­te, pro­fes­sio­nel­le Orga­ni­sa­ti­on und immer wie­der neue Tän­ze und Tanzformationen.
Die Westdeutsche Meisterschaft im Hip-Hop 2014 war ein Riesenerfolg (Foto: Blickpunkt)
Die West­deut­sche Meis­ter­schaft im Hip-Hop 2014 war ein Rie­sen­er­folg (Foto: Blickpunkt)

Arns­bergs Bür­ger­meis­ter und Schirm­herr der Ver­an­stal­tung, Hans-Josef Vogel, war schon am Sams­tag­mor­gen bei sei­ner Begrü­ßung der Tän­ze­rin­nen und Tän­zer begeis­tert von der Atmo­sphä­re und den Leis­tun­gen der Hip­Hop-Meis­ter­schaft, die nun schon zum drit­ten Mal in Arns­berg statt­fand. Vogel: „Hip­Hop ist offen­kun­dig weit mehr als ein tem­po­rä­rer Trend. Nicht zu stop­pen. Ich freue mich schon auf die vier­te West­deut­sche Hip­Hop-Meis­ter­schaft in unse­rer Stadt. Und gro­ßen Dank an die Tanz­fa­brik Tanz­schu­le Marohn für die groß­ar­ti­ge Vor­be­rei­tung und Organisation“.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de