- Anzeige -

Täter bre­chen in Metz­ge­rei ein: Statt Wurst diver­se Gegen­stän­de entwendet

Arns­berg. In der Nacht von Don­ners­tag auf Frei­tag der letz­ten Woche wur­de in eine Metz­ge­rei in der Rum­be­cker Stra­ße ein­ge­bro­chen. Das mel­det die Poli­zei Hochsauerlandkreis.

Durch auf­ge­he­bel­te Tür in den Verkaufsbereich

Die Täter*innen hebel­ten eine Tür auf und gelang­ten so in den Ver­kaufs­be­reich. Hier wur­de nach Wert­sa­chen gesucht und diver­se Gegen­stän­de ent­wen­det. Hin­wei­se rich­ten Zeu­gen bit­te an die Poli­zei­wa­che in Arns­berg unter Tel. 02932 / 90 200.

(Quel­le: Poli­zei Hochsauerlandkreis)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de